Enttäuschender Apple Watch Bericht: Entwickler verlieren InteresseVorherige Artikel
Stirbt die 16-GB-Version des iPhones?Nächster Artikel

Gerücht: Nur noch alle drei Jahre grundlegend neues iPhone

Allgemein, Apple, Gerüchte, iPhone, News
Gerücht: Nur noch alle drei Jahre grundlegend neues iPhone
Ähnliche Artikel

Sollte Apple seinen Innovationszyklus beim iPhone künftig auf Sparflamme laufen lassen? Ein Gerücht aus asiatischen Medienberichten behauptet genau das, wie wahrscheinlich eine solche Entwicklung ist, steht dahin.

Geht man nach einem Bericht eines japanischen Wirtschaftsdienstes, könnte Apple die Frequenz neuer Meilensteine bei der iPhone-Entwicklung dramatisch verringern. Alle drei Jahre würde Cupertino dann ein grundlegend neues iPhone-Modell vorstellen.

Entwicklungen am Ende

Das deutlich größere Intervall erklärt die Quelle damit, dass es immer länger dauere, bis neue Entwicklungen und Technologien ausgereift und massenmarkttauglich seien. Außerdem ist das Konzept des Smartphones ohnehin schon nahezu ausentwickelt. Es wird zunehmend schwerer signifikante Verbesserungen zu erzielen.

iPhone 7 Leak

iPhone 7 Leak

Dennoch wird Apple durch einen solchen Schritt, so er denn kommt, ganz ohne Zweifel erheblich unter Druck geraten. Bekanntlich bringen Mitbewerber wie Samsung erheblich mehr Modelle auf den Markt als Apple. Obwohl das nicht für deren Qualität spricht, ist ein größeres Produktportfolio ein ökonomisches Argument, das in den Augen der Anleger gar nicht hoch genug bewertet werden kann.

Gerücht: Nur noch alle drei Jahre grundlegend neues iPhone
3.5 (70%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Gerücht: Nur noch alle drei Jahre grundlegend neues iPhone"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Visitor
Gast

Oh nein schon wieder ohne wireless charging!!

duplolife
Gast

Apple arbeitet an einer Technologie womit du deine Geräte laden kannst ohne sie an ein Kabel anzuschließen oder irgendwo abzulegen.

Dieter
Gast

Das kann ich mir nicht gesund vorstellen.

Saibot
Gast

Ja da stimme ich Dieter zu. Ist es so schlimm ein Kabel anzuschließen?

duplolife
Gast

Schon von gehört, dass Apple die Klinke abschaffen will? Kopfhörer = Lightning und damit das iPhone trotzdem geladen werden kann, ist das die einzige Lösung ohne sich andere Kopfhörer zu kaufen

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting