Bugs und Sicherheit: Neues iOS, OS-X, watchOS und tvOS veröffentlichtVorherige Artikel
Twitter verabschiedet sich ein bisschen von 140-ZeichenlimitNächster Artikel

Neuer Social Media-Anlauf: Google bringt Spaces

Google, News, Social Media
Neuer Social Media-Anlauf: Google bringt Spaces

Google bringt ein neues Kolaborationstool. Es erlaubt allen Besitzern eines Google-Kontos das Erstellen und Teilen von Inhalten.

Google nimmt einen neuen Anlauf im Social Media-Bereich. Der Dienst Spaces, verfügbar für iOS und natürlich Android, ermöglicht es allen Besitzern eines Google-Kontos Räume (Spaces) anzulegen und dort mediale Inhalte aller Art zu teilen.

Google Spaces-Postings

Google Spaces-Postings

Diese können von eingeladenen Personen kommentiert werden. Auch Google Plus und YouTube sind integriert. Ob Space indes eine große Zukunft hat, steht dahin.

Kein glückliches Händchen

Google hat bereits verschiedentlich Versuche mit sozialen Medien unternommen, war bislang jedoch nur in überschaubarem Maße erfolgreich. Das Soziale Netzwerk Orkut lief nur in Lateinamerika einigermaßen gut und ist inzwischen geschlossen, Google Plus ist in der Hauptsache von Kreativen, Fotographen und Medienleuten bevölkert und, auf der einen Seite von Twitter, auf der anderen Seite von Instagram unter Druck, ist fraglich, wie lange sich das bereits früher von Google halb verratene Netzwerk noch halten wird und der einzig wirklich florierende Spross ist die Blog-Plattform BlogSpot, ein Zukauf früherer Tage, der inzwischen mit der kommerziellen Variante von WordPress konkurriert.

Google Spaces

Google Spaces

Wie Spaces von den Nutzern angenommen werden wird, muss die Zeit zeigen.

Neuer Social Media-Anlauf: Google bringt Spaces
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting