Neuer Social Media-Anlauf: Google bringt SpacesVorherige Artikel
LTE-Chip im iPhone 7: Intel inside?Nächster Artikel

Twitter verabschiedet sich ein bisschen von 140-Zeichenlimit

News, Social Media
Twitter verabschiedet sich ein bisschen von 140-Zeichenlimit
Ähnliche Artikel

Vor einiger Zeit machte das Gerücht die Runde, dass Twitter plane sein charakteristisches Zeichenlimit aufzuheben. Nun trifft diese Voraussage in eingeschränkter Form ein.

Twitter wird seine Tweets nicht auf unbegrenzte oder auch 1.0000 Zeichen Länge ausweiten. Schlussendlich entschied man wohl, dass dies den typischen Charakter des Dienstes verändern würde, aber eine Neuerung gibt es. Künftig sollen eingebettete Fotos nicht mehr auf das Zeichenlimit angerechnet werden, was den Nutzern doch ein etwas unbeschwerteres Twittern erlaubt. Auch Links sollen nicht mehr auf die 140 Zeichen angerechnet werden. Bei einem oder gar mehreren Fotos schmolzen die nutzbaren Zeichen doch recht schnell zusammen, sodass kaum noch sinnvolle Aussagen möglich sind. Auch die 140 Zeichen beim Zitieren von Tweets gehen in diese Richtung.

Twitter verabschiedet sich ein bisschen von 140-Zeichenlimit
3.5 (70%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
jmsg02Dieter Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
jmsg02
Gast
jmsg02

Endlich ja

Dieter
Gast
Dieter

Endlich

News

HomePod-Konkurrent: Samsung soll Bixby-Smart Speaker im August präsentieren

HomePod-Konkurrent: Samsung soll Bixby-Smart Speaker im August präsentieren   0

Samsung könnte im August seinen ersten Smart Speaker bringen. Er soll „Lux“ heißen und auf Samsungs eigenem Sprachassistenten Bixby basieren. Dem HomePod erwächst hier womöglich ein Konkurrent im Premium-Segment. Apples HomePod, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting