Märkte am Mittag: iPad weiterhin beliebtestes TabletVorherige Artikel
Tim Cook hält Keynote auf Startup-Festival in AmsterdamNächster Artikel

Swift 3 kommt: Hausaufgaben für Entwickler

Apple, News, Software
Swift 3 kommt: Hausaufgaben für Entwickler
Ähnliche Artikel

Apple treibt die Entwicklung seiner Programmiersprache Swift konsequent voran. Die nächste Hauptversion soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Für Entwickler bedeutet der Wechsel indes Mehrarbeit.

Swift wird erwachsen. Apple berichtete jüngst über die laufenden Arbeiten an der Version drei der Sprache, diese soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

Swift 3 bringt vermutlich Kompatibilitätsbruch

Was einige Entwickler ärgern dürfte: Die Swift-Version 3 wird nicht kompatibel mit der aktuellen Version 2.2 sein, darauf deutet Apples aktueller Statusreport hin. Dafür wird Cupertino den Package-Manager bringen, der erstmals auch das Entwickeln von Applikationen für Linux vereinfachen wird.
Swift wird auch zunehmend von Unternehmenskunden mit Interesse beobachtet. So wird die Sprache beispielsweise von IBM bei der Entwicklung serverseitiger Anwendungen in Betracht gezogen. Auch die gemeinsam mit SAP geplanten Anwendungen, die aus der neuen Partnerschaft mit dem deutschen Softwarehaus hervorgehen dürften, sollen auf Swift basieren. Selbst ein Port für die Entwicklung von Android-Apps war zeitweilig im Gespräch.

Swift 3 kommt: Hausaufgaben für Entwickler
3.57 (71.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting