Kommentarlos: Apple tauscht anfällige Festplattenkabel alter MacBooks bei ReparaturenVorherige Artikel
Interessant: Dieses Emoji hat Apple verbieten lassenNächster Artikel

Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten

Apple, iOS, MacOS, News
Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten

Ein Feature, das während der WWDC-Keynote etwas untergegangen ist, dürfte für Nutzer kolaborativer Notizdienste interessant sein. Das gemeinsame Bearbeiten von Notizen ist ab iOS 10 möglich.

Wer Evernote nutzt, kennt das bereits: Notizbücher können für die gemeinsame Nutzung freigegeben werden. Daneben ermöglicht der Work Chat den Austausch über die gemeinsamen Notizen und damit verbundene Themen. Ganz so weit geht Apples erweiterte Notizen-App nicht, aber immerhin, es ist ein interessanter Schritt.

Notizen für iCloud-Nutzer freigeben

Unter iOS 10 kann man andere Personen, die einen iCloud-Account besitzen, über einen Freigabe-Link zur Bearbeitung einer Notiz einladen. Auch in MacOS Sierra steht diese Funktion zur Verfügung. Die Möglichkeit permanente Arbeitsgruppen einzurichten scheint nicht vorgesehen zu sein und es bleibt abzuwarten, wie zuverlässig der Echtzeit-Abgleich sein wird. Die Funktion könnte für den ein- oder anderen Evernote-Nutzer spannend sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x