Kommentarlos: Apple tauscht anfällige Festplattenkabel alter MacBooks bei ReparaturenVorherige Artikel
Interessant: Dieses Emoji hat Apple verbieten lassenNächster Artikel

Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten

Apple, iOS, MacOS, News
Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten
Ähnliche Artikel

Ein Feature, das während der WWDC-Keynote etwas untergegangen ist, dürfte für Nutzer kolaborativer Notizdienste interessant sein. Das gemeinsame Bearbeiten von Notizen ist ab iOS 10 möglich.

Wer Evernote nutzt, kennt das bereits: Notizbücher können für die gemeinsame Nutzung freigegeben werden. Daneben ermöglicht der Work Chat den Austausch über die gemeinsamen Notizen und damit verbundene Themen. Ganz so weit geht Apples erweiterte Notizen-App nicht, aber immerhin, es ist ein interessanter Schritt.

Notizen für iCloud-Nutzer freigeben

Unter iOS 10 kann man andere Personen, die einen iCloud-Account besitzen, über einen Freigabe-Link zur Bearbeitung einer Notiz einladen. Auch in MacOS Sierra steht diese Funktion zur Verfügung. Die Möglichkeit permanente Arbeitsgruppen einzurichten scheint nicht vorgesehen zu sein und es bleibt abzuwarten, wie zuverlässig der Echtzeit-Abgleich sein wird. Die Funktion könnte für den ein- oder anderen Evernote-Nutzer spannend sein.

Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten
4.12 (82.35%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Interessantes Detail: Notizen unter iOS 10 gemeinsam bearbeiten"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Derrias
Gast

Ein guter erster Schritt. Aber viel schöner wäre es, wenn man endlich auch in Pages und co gemeinsam arbeiten könnte. Über die iCloud Webseite ist dies ja bereits möglich, wohl aber nicht auf den iDevice oder Mac. Meiner Meinung ist eine Zusammenarbeit längst überfällig.

Alex
Gast

Ich denke Arbeitsgruppen werden so oder so schon eine App ihrer Wahl gefunden haben (z.B. Evernote). Aber gerade im privaten Umfeld wird das sehr praktisch sein. Viele meiner Freunde haben ein iPhone, aber kein Evernote. Und eine Urlaubsplanung oder ähnliches könnte man dann einfach hiermit durchführen.

Apple

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”   0

Der heutige Apfelplausch ist voll wie eh und je. Roman und Lukas sprechen über brandaktuelle WWDC Termin Gerüchte und präsentieren euch ihre Wunschlisten für die Entwicklerkonferenz. Außerdem geht es um spannende Umsatz-Statistiken [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting