Märkte am Mittag: Galaxy S7 treibt Samsungs GewinneVorherige Artikel
Was macht Druckerpatronen so teuer?Nächster Artikel

Audible Channels: Premium-Podcasts für Abonnenten

News, Sonstiges
Audible Channels: Premium-Podcasts für Abonnenten
Ähnliche Artikel

Wer Podcasts mag und auch Hörbücher hört, für den ist diese Idee der Amazon-Tochter Audible vielleicht interessant: „Channels“ sollen Podcastähnliche Angebote in den Katalog bringen.

Künftig wird Audible, das zu Amazon gehört, auch Podcast-Produktionen für seine Abonnenten anbieten.

Audible Probeabo

Audible Probeabo

Diese Entwicklung dürfte Produzenten von Podcast-Shows gefallen. Schon länger wogt die Debatte um die Frage, warum es so schwer ist, mit gutem Content auch gutes Geld zu verdienen.

Podcasts hinter Paywall

Was Einigen vielleicht zunächst nicht schmeckt, macht auf den zweiten Blick absolut Sinn: Wenn man gute Inhalte möchte, muss auch klar sein, dass diese nicht zum Null-Tarif zu haben sind. Die Produzenten, Moderatoren und Redakteure müssen bezahlt werden, durch Angebote wie Audible Channels kann dies realisiert werden. Die Channels sind Bestandteil des regulären Abos von Audible. Nicht-Abonnenten können Inhalte entweder 30 Minuten probehören oder für knapp fünf Dollar kaufen.

Wie denkt ihr darüber? Sollen motivierte und qualifizierte Podcaster für ihre Mühen entlohnt werden oder wünscht ihr euch alle Inhalte kostenlos?

Audible Channels: Premium-Podcasts für Abonnenten
3.47 (69.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

News

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern   1

Apple erhält wohl nicht so bald Unterstützung durch LG beim Bezug von OLED-Displays. Die Folgen könnten unschön sein, nicht nur für Apple selbst. Werden iPhones am Ende noch teurer? Apple möchte [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting