Neue Versandmethoden im Tomtop-Onlineshop - so gehtsVorherige Artikel
Märkte am Mittag: Kommt der Surface-PC?Nächster Artikel

Umfrage: Deutschlands beliebteste Videostreamingdienste

News, Sonstiges
Umfrage: Deutschlands beliebteste Videostreamingdienste
Ähnliche Artikel

Amazon Prime ist für deutsche Videostreamer derzeit die Nummer eins. Das Angebot überzeugt aktuell vor allem mit seiner moderaten Preispolitik.

32% aller Befragten einer neuen, repräsentativen Umfrage unter Nutzern ausschließlich kostenpflichtiger Videodienste setzen auf Amazon Prime. DAs Bündelangebot, das vor allem mit diversen Eigenproduktionen immer wieder auf sich aufmerksam macht, ist besonders für langjährige Amazon-Kunden interessant, denen der Zugriff auf das Videoangebot praktisch in den Schoß fiel, wenn sie bereits ein Prime-Abo hatten.
Dieses wurde im Zuge der Umstellung auf 49 Euro pro Jahr angehoben, ist aber noch immer günstiger als Netflix, das mehr Serien zur Auswahl hat.

Netflix auf Platz zwei

Der Mitbewerber ist indes am zweit erfolgreichsten, 17% der gut 2000 Befragten haben ein Netflix-Abo,  Sky erreicht mit 12% den dritten Platz. Maxdome (mit 11% Marktanteil)hat, anders als Netflix und Amazon, noch keine eigenen Serien im Angebot, die Tochter von Pro7 möchte demnächst mit einer zehnteiligen Reihe in dieses schwierige Geschäft starten. Wie erfolgreich das sein wird, muss abgewartet werden. Die Marktführer beherrschen diesen Kniff schon ziemlich gut und passen sich bereits an lokale Märkte an.
Wie die Studie weiter zeigt, hat der Eintritt von Amazon und co. in den deutschen Markt das Video-on-Demand-Geschäft überhaupt erst in Gang gebracht. Es wird geschätzt, dass diese Art Filme und Serien zu konsumieren in den kommenden Jahren dominant werden wird.

Umfrage: Deutschlands beliebteste Videostreamingdienste
4.08 (81.54%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

News

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting