Neue Akkus mit mehr Kapazität im nächsten JahrVorherige Artikel
Barbra Streisand beschwert sich bei Tim Cook: Siri spricht ihren Namen falsch ausNächster Artikel

Mobilfunküberwachung: NSA arbeitete mit belgischen Behörden zusammen

News, Sonstiges
Mobilfunküberwachung: NSA arbeitete mit belgischen Behörden zusammen
Ähnliche Artikel

Die belgischen Sicherheitsbehörden nahmen anscheinend Hilfe der NSA beim Abhören von Telefongesprächen in Anspruch. Dies erfolgte im Rahmen der Suche nach den Attentätern von Paris.
Wie aus aktuellen Medienberichten hervorgeht, nahmen belgische Behörden Hilfe der NSA an, um eine größere Menge an Mobilfunkdaten auszuwerten. Die belgischen Behörden wären mit der Auswertung größerer Datenmengen überfordert gewesen, so der Bericht unter Berufung auf eine informierte Quelle.

Zusammenarbeit führte zu Festnahme

Wie es weiter heißt, war ein Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem US-Geheimdienst die Verhaftung des Terroristen Abdeslam. Die NSA kommentierte den Bericht nicht. Man verwies lediglich auf neue Herausforderungen der NATO-Staaten im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Es ist bekannt, dass die Auswertung von Telefongesprächen leicht zu einer Überforderung der Analysten führen kann.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

IT-Ausfälle: Fehlerhaftes Update sorgt weltweit für massive Probleme

IT-Ausfälle: Fehlerhaftes Update sorgt weltweit für massive Probleme   0

Am Freitag kommt es weltweit zu massiven, viele Branchen betreffenden Computerausfällen. Krankenhäuser, Arztpraxen, Flughäfen sowie Fluglinien sind betroffen. Verursacht wurde das Problem offenbar durch ein fehlerhaftes Update für Windows-basierte Systeme. Diesen [...]