Ermittlungen aufgenommen: Google in Südkorea wegen Kartellrechtsverletzungen überprüftVorherige Artikel
Huawei Honor Note 8 vorbestellen: Top-Smartphone mit 6,6 Zoll AMOLED-Display und LTENächster Artikel

Nach tödlichem Unfall: Teslas bekommen mehr Sensoren

News, Tesla
Nach tödlichem Unfall: Teslas bekommen mehr Sensoren
Ähnliche Artikel

Nachdem der Autopilot im Tesla eine höchst unerwünschte Medienwirkung erzielt hat, will das Unternehmen für die Zukunft vorbauen: Kommende Generationen sollen mit zusätzlichen Sensoren aufgerüstet werden.

Trotz des herben Rückschlags, den der Tod eines mutmaßlich auf Autopilot fahrenden Teslafahrers offenkundig für die automatisierte Fahrt bedeutet, möchte Tesla diesen Aspekt seiner Fahrzeuge weiter forcieren.

Tesla Autopilot

Tesla Autopilot

Das entspricht völlig der Linie von Firmenchef Elon Musk. Der äußerte sich erst kürzlich zur Sache und unterstrich seine Überzeugung, die autonome Fahrt werde auf jeden Fall kommen.

Mehr RADAR-Sicht für den Tesla

Dem Bericht eines Branchenmediums zur Folge sollen künftig noch vier zusätzliche RADAR-Sensoren das Umfeld des Tesla überwachen.
Bislang gibt es nur ei Front-RADAR Die neuen Sensoren sollen an allen vier Ecken des Fahrzeugs Einzug halten. Auch sollen zwei zusätzliche Kameras kommen, deren Platz sei in aktuellen Lösungen schon bestimmt.. Dagegen verzichtet das Unternehmen, anders als andere Firmen in der Branche, auf Lasergestützte Entfernungssensoren.

Nach tödlichem Unfall: Teslas bekommen mehr Sensoren
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting