HOMTOM HT16 kaufen: Android-Smartphone mit Radio und Dual-SIMVorherige Artikel
Märkte am Mittag: Apple an der Spitze des schrumpfenden TabletmarktsNächster Artikel

Neuzugang: Bald Nachrichtensender bei Apple Music

Apple Music, News
Neuzugang: Bald Nachrichtensender bei Apple Music
Ähnliche Artikel

Apple Music soll bald ein neues Radioangebot erhalten. Es wird Cupertinos Musiksender Beats1 ergänzen. Aber ob der neue Kanal viele Hörer finden wird, bleibt abzuwarten.

Spotify holt Podcaster, Apple rekrutiert Star-DJs, möglicherweise sehen wir einer Zukunft von Radioshows im Streaming entgegen, auch wenn Apples Beats1 bislang eher ein kümmerliches Dasein fristet.

Beats One

Beats One

Es erhält demnächst Unterstützung durch ein Nachrichtenangebot. Apple produziert es aber nicht selbst.

Bloomberg Radio bei Apple Music

Der Wirtschaftsdienst Bloomberg ist in allen Finanzanalystenbüros weltweit, sowie den meisten führenden Redaktionen von Medienunternehmen vertreten. Auch wir greifen oft auf Bloomberg-Inhalte zurück. Was nicht jeder weiß: Neben Bloomberg TV, diesem Sender in den oberen Programmregionen, den man gelegentlich beim Durchswitchen sieht, betreibt Bloomberg auch ein 24-Stunden Vollprogramm. Bloomberg Radio liefert, ähnlich wie Bloomberg TV, Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzen, Marktberichte und Interview mit Analysten und Branchenbeobachtern. Es kann auch über die Website oder Radio-Apps wie TuneIn Radio (App Store Link) gehört werden.
Demnächst soll es in allen Ländern, die Zugang zu Apple Music haben, angeboten werden. Aktuell ist die Aufschaltung n och nicht zu beobachten.

(Via)

Neuzugang: Bald Nachrichtensender bei Apple Music
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple Music

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch   0

Apples nächste iPhone-Generation beschert Zubehörlieferanten rosige Zeiten. Die Hersteller der Laser-Module, die bereits im iPhone X zum Einsatz kommen, werden 2018 in noch viel größeren Mengen benötigt. Apples iPhones 2018 werden [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting