Cupertino: Versuchter Einbruch in Apple CampusVorherige Artikel
MacBook-Gerüchte: Mit Touch ID, Touch-Infodisplay und Polarisgrafik, aber späterNächster Artikel

NFC am iPhone weiter nur für Apple Pay: Eure Meinung?

Apple, News
NFC am iPhone weiter nur für Apple Pay: Eure Meinung?
Ähnliche Artikel

Apple mag zwar offener geworden sein, was die Systemsoftware betrifft. Aber bei bestimmten Dingen ist Cupertino nach wie vor unerbittlich.

Vor Jahren schon kritisierten Android-Nutzer Apple dafür, dass NFC nicht im iPhone integriert ist. Später dann, als NFC kam, kam es nur für Apples eigenen Dienst Apple Pay, der bekanntlich längst nicht so schnell wächst, wie Apple sich das wünscht.

Apple Pay Kanada

Apple Pay Kanada

Nun erklärt Apple, dass NFC auch weiter nur für Apple Pay genutzt werde.

Keine Öffnung für Banken und Dienstleister

NFC am iPhone für andere Dienste als die von Apple konzipierten Erlebnisse zu öffnen, komme nicht in Frage, erklärt Cupertino im Gespräch mit australischen Banken. Die Sicherheit der Kunden wäre eventuell gefährdet und der Kunde ist König. Das Problem: Viele Banken mögen die Konditionen von Apple Pay nicht sonderlich und werfen Apple vor, durch die Teilnahme an dessen Zahlungsdienst Verluste zu machen.
Wie seht ihr das: NFC am iPhone öffnen, ja oder nein?

NFC am iPhone weiter nur für Apple Pay: Eure Meinung?
3.8 (76%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "NFC am iPhone weiter nur für Apple Pay: Eure Meinung?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jens
Gast

Definitiv nicht öffnen. Dann ist die Sicherheit von iOS dahin und ich könnte mir ja gleich ein Android-Gerät holen.

rappeldizupf
Gast

Meine Meinung dazu: Wems nicht passt der soll sich ne Alternative suchen und dafür viele andere Kompromiss eingehen.

Sekko
Gast

Achtung so gibt man eine Antwort: ja öffnen

Dafür!
Gast

Wenn Apple den NFC nicht bald freigibt, werde ich in Zukunft kein iPhone mehr haben. Mir geht es nicht um Bezahldienste. Bargeld und zur Not Karten reichen mir völlig. Was mich stört: Ich trage einen medizinischen Chip zur Blutzuckermessung. Mit Android-Geräten kann ich den auslesen und mir den Transport eines zusätzlichen unnötigen Lesegeräts sparen. Mit dem iPhone nicht. Das nervt,

Homer
Gast

Wieso?

KP2
Gast

Denke mal 16GB Version und kennt sich nicht aus ^^

LetsErik_
Gast

Bin dafür, dass es bei ApplePay bleibt, da NFC eine der größten Schwachstellen bei anderen Flaggschiffen ist.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting