Abwerbeangebot: Threema noch kurz für die HälfteVorherige Artikel
Bilder zeigen iPhone 7 Verpackung und Apple Watch DisplayNächster Artikel

Groß Reinemachen: Apple räumt den App Store auf

Apple, News
Groß Reinemachen: Apple räumt den App Store auf
Ähnliche Artikel

Apple räumt den App Store auf. Apps mit zu langen Namen sind betroffen, darunter auch bekannte Titel.

Der App Store stand bereits wiederholt in der Kritik durch Anwender und Entwickler und Phil Schiller versprach sich persönlich dem Thema anzunehmen. Erste Maßnahmen greifen nun: Die Entwickler müssen unter anderem die Namen ihrer Anwendungen etwas mehr auf den Punkt bringen und Karteileichen werden aussortiert.

Maximal 50 Zeichen lange Namen

Die App-Entwickler sind gehalten von nun an Namen zu wählen, die nicht länger als 50 Zeichen sind und den Funktionsumfang der App möglichst kurz und knackig rüber bringen.

Choose a unique app name, assign keywords that accurately describe your app, and don’t try to pack any of your metadata with trademarked terms, popular app names, or other irrelevant phrases just to game the system. App names must be limited to 50 characters and should not include terms or descriptions that are not the name of the app. Apple may modify inappropriate keywords at any time.

Auch bekanntere Titel wie etwa Google Maps hat derzeit einen zu langen Namen. Insgesamt sind rund 230.000 Apps betroffen, wie eine Auswertung durch einen unabhängigen Analysedienst zeigt, vor allem Titel aus den Kategorien Video- und Spiele sind zu ausufernd benannt. Betroffene Entwickler müssen innerhalb von 30 Tagen nachbessern. Ferner werden auch Apps, die lange nicht mehr aktualisiert wurden, entfernt. Früher geschah das nur, wenn ein Entwickler seine Gebühr für den Developer-Account nicht mehr bezahlt hat.

Groß Reinemachen: Apple räumt den App Store auf
3.67 (73.33%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig   1

Einmal mehr hat sich Samsung für die "Anti-Apple" Schiene beim Erstellen des neusten Werbespots entschieden. Der Galaxy S9 Spot sollte eigentlich das hauseigene Flaggschiff bewerben, stattdessen kümmert man sich um [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting