OUKITEL K10000 kaufen: LTE-Smartphone mit riesigem Akku für 139 DollarVorherige Artikel
Samsung verklagt: Explodiert auch das Galaxy S7 Edge?Nächster Artikel

Twitter weicht 140 Zeichenlimit auf

News, Social Media
Twitter weicht 140 Zeichenlimit auf
Ähnliche Artikel

Twitter geht wieder einen Schritt Richtung Facebook, wenn auch keinen großen. Künftige öffentliche Nachrichten können etwas länger sein.

Nachdem das Zeichenlimit in Direktnachrichten bereits auf 10.000 angehoben wurde, gab es immer wieder Spekulationen, Twitter könnte mit den Nachrichten in den öffentlichen Timelines ähnliches vorhaben. Bislang kam es jedoch nicht dazu. Nun erlaubt Twitter wohl doch etwas längere Nachrichten.

Keine Anrechnungen mehr auf Erwähnungen und Medien

Wie The Verge jetzt berichtet, plant Twitter für den 19.09. eine Änderung seiner Zeichenbegrenzungen: Fotos, Umfragen, Erwähnungen und Zitate sollen nicht mehr auf die 140 Zeichenbegrenzung angerechnet werden.

Twitter am Mac

Twitter am Mac

Gerüchte darüber, dass das Limit fallen könnte, gab es schon länger. Twitter dementierte das jedoch immer wieder und erklärte, dass dessen Wegfall Twitters ursprünglichen Charakter verändern würde. Nun möchte man den Nutzern anscheinend doch einen etwas größeren Spielraum beim Verfassen ihrer Tweets einräumen. Ob die Änderungen am Stichtag gleichzeitig für alle Nutzer weltweit ausgerollt werden, muss abgewartet werden.

Twitter weicht 140 Zeichenlimit auf
5 (100%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen   0

Apple Pay wird womöglich bald reichlich Konkurrenz bekommen. Eine Gesetzesinitiative, die unlängst den Bundestag passiert hat, sieht eine erzwungene Öffnung der NFC-Schnittstelle in Apples iPhone vor. Apple zeigt sich von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting