Vernee Apollo Lite: 4g-Smartphone mit 16 MP-Kamera und Fingerabdrucksensor mit Gutschein-Code für 181 EuroVorherige Artikel
Probleme mit AirPods: Verkaufsstart von Apple's neuen Kopfhörern verschobenNächster Artikel

Gerüchte: iPhone 8 mit Glas-Rückfront und neuer Displaygröße?

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Gerüchte: iPhone 8 mit Glas-Rückfront und neuer Displaygröße?
Ähnliche Artikel

Auch wenn das nächste iPhone erst im nächsten Jahr kommt gibt es keinen Grund, der am Spekulieren über dessen Spezifikationen hindert. Schon länger wird über eine Rückkehr Apples zum Glasgehäuse gemunkelt. In diese Richtung gehen auch neue asiatische Berichte.

Das iPhone 8, das zum zehnjährigen Juvelium des iPhones auf den Markt kommt, sollte etwas ganz besonderes sein, das erwarten Viele von Apple. Ob Cupertino diesen Wünschen gerecht wird oder auf welche Weise, ist indes natürlich völlig unabsehbar. Aktuellen Berichten einer japanischen Seite nach könnte Apple in 2017 ein ungewöhnlich differenziertes Portfolio bringen: Drei iPhone 8-Modelle sind im Gespräch, eines davon mit Glas-Front.

Noch eine Displaygröße?

Der Bericht spricht von insgesamt drei Modellen des iPhone 8. Eines soll mit 4,7, ein weiteres mit 5,5 Zoll Panel kommen. Letzteres könnte als Premiumvariante mit einem Glas-Panel bestückt sein. Alle iPhone 8-Varianten sollen indes mit Glas-Rückfront veröffentlicht werden. Foxconn, die US-Firma Jabil, sowie chinesische Zulieferer sollen sich im Wettstreit um die Produktionsaufträge befinden, wobei Foxconn dem Bericht nach technologisch noch nicht ganz aufgeschlossen haben soll.

Saphirglas

Saphirglas

Interessant ist aber, dass der Bericht zudem von einem Modell mit Fünf-Zoll-Panel spricht. Wie wahrscheinlich ist eine weitere Displaygröße, so fragt man sich. Und weiter ist die Frage, wie sinnvoll das wäre. Es zeigte sich, dass die kleineren iPhone SE-Einheiten sich sehr gut verkaufen, offenbar gibt es noch immer eine vitale Anhängerschaft von kleineren Smartphones. Womöglich sollte Apple das Portfolio eher durch ein aufgefrischtes iPhone SE ergänzen, statt es durch eine weitere Größe noch zu komplizieren. Wie ist eure Einschätzung dazu?

Gerüchte: iPhone 8 mit Glas-Rückfront und neuer Displaygröße?
3.58 (71.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

6
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
3 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
NutflipsNikolasSekkoSupermario 3DI.S. Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nutflips
Gast
Nutflips

Juhu, 10-jähriges Juvelium 😀

Supermario 3D
Gast
Supermario 3D

Warum wird in diesem Bericht über ein iPhone 8 berichtet? Wir es nicht 7s heißen?

Sekko
Gast
Sekko

Man spekuliert auf ein i8, da es das 10 jährige Jubiläum des iPhones ist

Nikolas
Editor

Genau so ist es, nach aktuellen Gerüchten könnte Apple im nächsten Jahr direkt vom iPhone 7 zum iPhone 8 übergehen, wobei das 7S übersprungen wird. Wie ja Sekko richtig gesagt hat, feiert Apple nächstes Jahr das 10-jährige Jubiläum des iPhones, da wäre es gut vorstellbar, dass dann eine neue „Modellreihe“ kommt, anstatt eines weiteren Upgrades des 7ner. Das würde vielleicht auch erklären, warum sich das Design dieses Jahr nicht großartig verändert hat.

I.S.
Gast
I.S.

Was ist das denn für ein Bullshit? Rückfront…entweder Front oder nicht…und seit wann bestehen die iPhone Fronten (aka Displays) NICHT aus Glas?

Nikolas
Editor

Vielen Dank für den überaus freundlichen Hinweis, doch die Bezeichnung „Rückfront“ ist durchaus existent und äquivalent zum Wort Rückseite. Es handelt sich nämlich um die rückwärtige Front. Auch wenn es so oder so logisch ist, dass die Front eines Smartphones aus Glas besteht, ist dem Artikel eindeutig zu entnehmen, dass es um die Rückseite des nächsten iPhone Modells geht. 😉

Apple

macOS Mojave: Update kommt heute Abend, seid ihr bereit?

macOS Mojave: Update kommt heute Abend, seid ihr bereit?   2

macOS Mojave ist die letzte neue Hauptversion von Apples Betriebssystemen, die noch nicht veröffentlicht wurde.Das folgt allerdings heute Abend deutscher Zeit. Zeit, sich für das Update vorzubereiten. iOS 12 ist bereits [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting