Gerüchte: iPhone 8 mit Glas-Rückfront und neuer Displaygröße?Vorherige Artikel
Märkte am Mittag: Apple verdient mehr mit Service, Kunden zahlen mehr für iPhonesNächster Artikel

Probleme mit AirPods: Verkaufsstart von Apple’s neuen Kopfhörern verschoben

Apple, News
Probleme mit AirPods: Verkaufsstart von Apple’s neuen Kopfhörern verschoben
Ähnliche Artikel

Mit dem iPhone 7, dass ja bekanntlich über keinen Klinkenstecker mehr verfügt, stellte Apple auch seine neue Version der EarPods vor. Nun gab das Unternhemen bekannt, dass der geplante Verkaufsstart verschoben wird.

Die AirPods waren von Anfang an sehr umstritten und sorgten bereits wenige Minuten nach deren Präsentation nicht nur für viel Kopfschütteln, sondern auch für ordentlich Spott. Zum einen deshalb, weil sie aussehen wie klassische EarPods, bei denen das Kabel abgeschnitten wurde, zum anderen vor allem wegen ihres nicht mageren Preises. Ganze 179 Euro muss man bereit sein auszugeben, wenn man die Kopfhörer erwerben möchte. Ende diesen Monats sollten die AirPods in den Verkauf gehen – doch dies wird nicht der Fall sein.

Relativ kurzfristig hat Apple den Verkaufsstart abgeblasen und verschoben. Die AirPods wären noch nicht für den Verkauf bereit. Ein neuer Termin für den Verkaufsstart wurde bislang nicht bekanntgegeben.  Was genau das Problem ist, werden wird vermutlich nicht erfahren…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

IT-Ausfälle: Fehlerhaftes Update sorgt weltweit für massive Probleme

IT-Ausfälle: Fehlerhaftes Update sorgt weltweit für massive Probleme   0

Am Freitag kommt es weltweit zu massiven, viele Branchen betreffenden Computerausfällen. Krankenhäuser, Arztpraxen, Flughäfen sowie Fluglinien sind betroffen. Verursacht wurde das Problem offenbar durch ein fehlerhaftes Update für Windows-basierte Systeme. Diesen [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x