SSD beim MacBook Pro ohne Touch Bar kann getauscht werdenVorherige Artikel
Darum erhöht Apple die Mac Preise in GB bis zu £500Nächster Artikel

iOS 10.1.1 für alle Nutzer freigegeben

Apple, iOS, iPhone, News
iOS 10.1.1 für alle Nutzer freigegeben
Ähnliche Artikel

Apple hat soeben ein kleines Bugfix-Update für iOS 10 freigegeben. Das Update kann von allen iOS-Nutzern geladen werden und adressiert kleinere Probleme mit der Health-App.

Apple hat gerade ein kleines Update für iOS 10.1 veröffentlicht. iOS 10.1.1 beseitigt ein Problem, das dazu führte, dass Nutzer Daten in ihrer Health-App nicht sehen konnten. Ferner wurden einige weitere kleinere Bugs beseitigt. Das Update wiegt nur wenige Megabyte.

Update eine Woche nach iOS 10.1

Vor genau einer Woche hatte Apple das letzte größere Update für iOS 10 gebracht. iOS 10.1 ergänzte primär das Porträtfeature, das die Kamera des iPhone 7 Plus verwendet. Ferner optimiert iOS 10.1 auch die Nutzung der drei Gigabyte Arbeitsspeicher, ie im Plus-Modell verbaut worden sind.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?   0

Apple arbeitet offenbar daran, die neue Home-Architektur in iOS zurückzubringen. Das Unternehmen hatte dieses neue Feature wieder gestrichen, nachdem es damit unter iOS 16.2 zu gravierenden Problemen gekommen war. Seitdem [...]