iOS 10

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 10

iOS 10

ZeroDay-Sicherheitslücke in iOS 10 kann teuer und gefährlich werden

15 November 2016 - von Roman van Genabith

Eine Sicherheitslücke in der Browser-Engine von iOS 10 kann von Angreifern genutzt werden, um bösartigen Code auf ein iOS-Gerät zu bringen. Damit ist die Übernahme eines Gerätes aus der Ferne möglich. Die Lücke wird bereits aktiv ausgenutzt und Nutzer können leicht betroffen werden. Vor geraumer Zeit demonstrierte ein jugendlicher Hacker einen Angriff, der es erlaubte die Notrufnummer 911 beliebig oft zu wählen. Er wollte damit ins Bug Bounty-Programm von Apple aufgenommen werden. Dies erregte die Aufmerksamkeit des Sicherheitsforschers Collin Mulliner. Er entwickelte nun einen Hack, der es erlaubt, beliebige Nummern

MEHR
iOS 10

iOS 10.1.1 für alle Nutzer freigegeben

31 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Apple hat soeben ein kleines Bugfix-Update für iOS 10 freigegeben. Das Update kann von allen iOS-Nutzern geladen werden und adressiert kleinere Probleme mit der Health-App. Apple hat gerade ein kleines Update für iOS 10.1 veröffentlicht. iOS 10.1.1 beseitigt ein Problem, das dazu führte, dass Nutzer Daten in ihrer Health-App nicht sehen konnten. Ferner wurden einige weitere kleinere Bugs beseitigt. Das Update wiegt nur wenige Megabyte. Update eine Woche nach iOS 10.1 Vor genau einer Woche hatte Apple das letzte größere Update für iOS 10 gebracht. iOS 10.1 ergänzte primär das

MEHR
iOS 10

Bugfix-Update für iOS 10 auf dem iPhone 7

17 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Apple hat soeben iOS 10.0.3 für Besitzer des iPhone 7 herausgegeben. Es beseitigt diverse Probleme mit der Konnektivität in manchen Mobilfunknetzen. Einige Besitzer des iPhone 7 und iPhone 7 Plus berichteten zuletzt über wiederholte Verbindungsabbrüche unter iOS 10. Das Update auf iOS 10.0.3 adressiert dieses Problem: In den USA äußerten sich die Probleme je nach Provider verschieden. Verizon-Kunden klagten etwa über schlechte Sprachqualität bei Telefonaten. Kunden von T-Mobile US berichteten, dass ihr iPhone häufig die Verbindung zum Netz verlor. Habt ihr bei deutschen Providern auch Probleme beobachtet? iOS 10.0.2 behob

MEHR
iOS 10

Märkte am Mittag: So verbreitet sich iOS 10 einen Monat nach dem Launch

11 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

iOS 10 verbreitet sich ausnehmend zügig. Es läuft inzwischen auf zwei Dritteln aller qualifizierten Devices. Es hat das Potenzial all seine Vorgänger zu überholen. Knapp einen Monat nach Marktstart von iOS 10 ist das System bereits auf 66% aller kompatiblen Geräte angekommen, das zeigen Statistiken der Marktforscher von Mixpanel. 29% der Anwender setzen noch auf iOS 9. Kein OS von Apple verbreitete sich so zügig, einige Releases erzeugten mitunter auch deutliche Misstöne, wie etwa iOS 7, das bei zahlreichen Nutzern zu Frustration und Ärger führte. iOS 8 runter auf 4%

MEHR
iOS 10

iOS 10-Update beseitigt Bugs bei Headsetnutzung und Foto-Mediatek

23 September 2016 - von Roman van Genabith

Das erste kleine Update für iOS 10 ist eingetroffen. Es beseitigt einen Bug, der bei iPhone 7-Geräten und den neuen Lightning-Kopfhörern Probleme gemacht hat. Heute hat Apple das erste, wenn auch kleinere, Update für das neue iOS 10 veröffentlicht. iOS 10.0.2 beseitigt zwei kleine Bugs, einer davon betrifft hauptsächlich das iPhone 7 und kann schon nervig sein. Dabei reagieren zeitweilig die Tasten der Fernbedienung des neuen Lightning-Headsets nicht mehr. Das Headset abziehen und wieder anschließen beseitigte das Problem, das nun durch iOS 10.0.2 behoben wird. Wie findet ihr die neuen

MEHR
iOS 10

Evernote in iMessage: Top oder Flop?

19 September 2016 - von Roman van Genabith

Verschiedentlich fragt man sich: Ist der neue iMessage App Store und die Erweiterung der Nachrichten-App nur eine belanglose Spielerei oder taugt sie für den produktiven Einsatz? Oder kann sie womöglich beides sein? Die Nicht-Vergessen-App Evernote versucht die Frage nun zu beantworten. Die aktuelle Version 7.17 von Evernote für iOS integriert sich in iMessage unter iOS 10. Nutzer von Evernote können nun Notizen und Inhalte aus ihrem Evernote-Account direkt aus iMessage heraus an einen Empfänger senden. Dieser sollte dann indes auch Evernote in der aktuellen Version haben, um das Empfangene direkt

MEHR
iOS 10

Bericht: Feature für gesunden Schlaf schaltet Wecker ab

16 September 2016 - von Roman van Genabith

Und täglich grüßt das Murmeltier, buchstäblich. Zu den Traditionen Apples, auf die Nutzer liebendgern verzichten würden, sind regelmäßig wiederkehrende Probleme mit der Uhr-App. Ob ein iOS-Update oder die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit, die unschönen Vorfälle mit ausgefallenen Weckern am iPhone sind mittlerweile ohne Zahl. – Man fragt sich, warum? Noch haben wir das Problem nicht verifizieren können, aber die Leser der Kollegen von itopnews.de berichten von einem Bug, der mit iOS 10 Einzug hält. Er hat dem Vernehmen nach verschiedentlich dazu geführt, dass Nutzer verschlafen haben, völlig unschuldig und

MEHR
iOS 10

Was taugt das neue iMessage + AppStore?

15 September 2016 - von Lukas

Eines der größten Features in iOS 10 ist das neue iMessage. Apple hat die Nachrichten App rundum erneuert und sogar einen eigenen AppStore dafür gestartet. Wie funktioniert dies genau? Wo kann ich Apps herunterladen? Und ist das sinnvoll? Die Vergangenheit hat gezeigt: Sobald man die Entwickler auf etwas loslässt, ist die Kreativität und die Funktionen, die möglich werden, unendlich. Apple hat darum Developer Kits für Karten, Siri, 3D-Touch usw. veröffentlicht, um iOS funktionaler und offener zu machen. So eben auch iMessage. In den Nachrichten kann man unter dem neuen iOS nämlich so

MEHR
iOS 10

Blitzstart: iOS 10 verbreitet sich schnell

15 September 2016 - von Roman van Genabith

iOS 10 entwickelt sich zum absoluten Renner unter iOS-Nutzern, trotz des etwas holprigen Starts. Es verbreitet sich in den ersten 24 Stunden besser als die letzten beiden Vorgängerversionen. Es ist bekannt, dass iOS deutlich aktueller auf den Endgeräten der Nutzer läuft als Android. Dieser Trend dürfte sich unter iOS 10 noch verstärken. Die Anwender nehmen das Update offenbar gut an. Bislang sind, sieht man von dem etwas unglücklichen Bug der ersten Stunde, keine größeren Probleme aufgetreten. 15% nach 24 Stunden Die Marktforscher von Mixpanel haben mehrere Portale ausgewertet und kommen

MEHR
iOS 10

iOS 10: Entsperren ohne den Home-Button zu drücken

14 September 2016 - von Roman van Genabith

An verschiedener Stelle wird derzeit auf die Möglichkeit verwiesen, die unter iOS 9x bekannte Entsperrmethode für das i-Device auch unter iOS 10 zu nutzen. Daher bringen auch wir euch diesen kleinen Tipp verbunden mit der Frage: War es denn wirklich besser wie es war? Wer das iPhone oder iPad unter iOS 10 entsperren will, muss vom LockScreen den Home-Button nochmals drücken, statt einfach nur den Finger darauf zu legen, möglicherweise gibt es hier einen Zusammenhang zum neuen Home-Button im iPhone 7. Und als hätte Apple vorausgesehen, dass einige Nutzer sich

MEHR
iOS 10

WLAN Call für iPhones von Telekomkunden ist da

14 September 2016 - von Roman van Genabith

Wer das Update auf iOS 10 gewagt hat und nicht mit einem funktionslosen iPhone bestraft wurde und zudem noch Kunde der Telekom ist, kann sich ab sofort über ein neues Feature freuen: WLAN Call der Deutschen Telekom für iPhone-Nutzer ist da. Die Deutsche Telekom hat das WLAN Call genannte Feature endlich auch für iPhone-Kunden freigeschaltet. Dabei werden Anrufe bei aktiver WLAN-Verbindung über WiFi, statt über das Mobilfunknetz geführt. Die Funktion ist für alle Kunden in Magenta Mobil-Tarifen mit LTE verfügbar. Verbindungen, die im WiFi angefangen werden, können nahtlos ins Mobilfunknetz

MEHR
iOS 10

Vorsicht beim Update: iPhones können vorerst unbrauchbar gemacht werden [Update]

13 September 2016 - von Roman van Genabith

Leider kommt auch dieses Major Upgrade nicht ohne gravierende Anfangsschwierigkeiten aus. Einige, in der Masse wohl wenige, Geräte werden vom Update vorerst ausgeknockt. Wer sein iPhone morgen also unbedingt braucht, sollte vielleicht noch Geduld haben. Update Apple hat sich zwischenzeitlich für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigt und erklärt, man habe das Problem, das iPhones beim Update auf iOS 10 aus dem Tritt brachte, inzwischen gelöst. Betroffene sollten ihr iPhone mit iTunes verbinden und dann das Update zu Ende führen können. Andernfalls sollen sie Apple Care kontaktieren. Ende Update Man kennt das

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting