Märkte am Mittag: Apple-Kunden sind die zufriedensten SmartphonenutzerVorherige Artikel
Spannend: Nächste Apple Watch mit LTE?Nächster Artikel

Endlich: iOS 10.3, macOS 10.12.4, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 für Alle erschienen

Apple, iOS, News, watchOS
Endlich: iOS 10.3, macOS 10.12.4, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 für Alle erschienen
Ähnliche Artikel

Soeben hat Apple iOS 10.3 für alle Nutzer veröffentlicht. Die übrigen Betas dürften ebenfalls bald ihren Zyklus abschließen und für alle Anwender zum Download bereitstehen. Vor dem Update solltet ihr allerdings kurz innehalten.

Apple hat den langen Beta-Zyklus von iOS 10.3 beendet und das nächste größere Update für iOS soeben für alle Nutzer freigegeben. Die Aktualisierung kann ab sofort unter Einstellungen > Allgemein > Software-Update angestoßen werden. Zunächst dürften die Ladezeiten allerdings lang sein, erfahrungsgemäß ist der Ansturm auf Apples Server zunächst immer groß.

Das ist neu

Das Update bringt zunächst die Funktion „Find my AirPods“. Sie hilft euch dabei verloren gegangene AirPods zu finden, so lange sie noch via Bluetooth mit dem iPhone verbunden sind.

Find my AirPods

Find my AirPods / 9to5Mac

Daneben hat Apple den App Store so modifiziert, dass Entwickler auf Rezensionen reagieren und Nutzer die Aufforderung zur App-Bewertung dauerhaft ausblenden können. Die Verwaltung der Apple-ID wurde vereinfacht und die Karten-App zeigt nun Wetterberichte für aktive Ziele.

Vorsicht beim Update

Das Update auf iOS 10.3 bringt auch den Wechsel zum neuen Apple-Dateisystem APFS mit sich. Daher kann der Updateprozess deutlich länger als üblich dauern und es ist allen Nutzern anzuraten vorher neben dem üblichen Backup via iCloud auch ein verschlüsseltes Backup mit iTunes anzufertigen, da es mehr Daten speichert als die iCloud.

watchOS 3.2 ebenfalls verfügbar

Auch watchOS 3.2 wurde soeben für alle Nutzer freigegeben. Es bringt in der Hauptsache den neuen Theatermodus. Dieser blendet Benachrichtigungen aus und verhindert das Einschalten des Bildschirms bei Handbewegungen.

Neben watchOS und iOS wurden auch Anwender des Mac und des Apple TV mit Updates versorgt: macOS 10.12.4 bringt den von iOS bekannten Night Shift-Nachtmodus auf den Mac. tvOS 10.2 bringt vor allem für Entwickler allerhand Neues.

Vorsichtige Nutzer tun gut daran mit dem Update noch zu warten, bis klar ist, ob gravierende Probleme mit der Aktualisierung einhergehen.

Endlich: iOS 10.3, macOS 10.12.4, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 für Alle erschienen
4.35 (87.06%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting