Video: Bluetooth NOISE CANCELLING Kopfhörer zum Spitzenpreis - Teufel MUTE BT (Review)Vorherige Artikel
Apple hat gerade dieses Unternehmen für 200 Mio. gekauftNächster Artikel

iPhone 8: Teurer als das iPhone 7 und ohne 32-GB-Version?

Apple, iPhone, News
iPhone 8: Teurer als das iPhone 7 und ohne 32-GB-Version?
Ähnliche Artikel

Beim iPhone 8 könnte Apple die Version mit 32 GB Speicher wegfallen lassen. Doch womöglich wird es für potenzielle Kunden auch noch teurer.

Bereits länger geistern Gerüchte durch das Netz, wonach das iPhone 8 so teuer werden könnte wie noch nie zuvor. Während sich deutsche Kunden schon länger mit Preisen über 1.000 Euro abfinden müssen, liegt der Kurs in den USA noch unter der magischen Marke. Das könnte sich mit dem iPhone 8 ändern, prognostiziert ein mal mehr eine Analystenstimme, dieses mal von der US-Bank Goldman Sachs. Ob die gemutmaßten Preise dann auch deutschen Käufern die Tränen in die Augen treiben?

Top-Modell für 1.099 Dollar

Wie die Branchenexpertin vermutet, könnte Apple die Version mit 32 GB Speicher entfallen lassen, wenigstens beim iPhone 8. Ob das auch für ein noch immer spekulatives iPhone 7s zutrifft, muss abgewartet werden.

iPhone 8 Leak 27. April 17 Das neue Top-Modell hingegen soll diesem Bericht nach nur mit 128 GB und 256 GB Speicher erscheinen. Das Modell mit 128 GB Speicher soll 999 Dollar kosten, das Modell mit der maximalen Ausstattung von 256 GB Speicherplatz soll hingegen bei satten 1.099 Dollar liegen.
Bis wohin geht ihr mit? Teilt eure Meinungen!

iPhone 8: Teurer als das iPhone 7 und ohne 32-GB-Version?
4.31 (86.15%) 26 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting