Augen auf beim Prepaid-Tarif: Das Netz kann den Unterschied machenVorherige Artikel
Bilder: Apple dekoriert WWDC GebäudeNächster Artikel

Tim Cook kritisiert Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen

News
Tim Cook kritisiert Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen
Ähnliche Artikel

Bekanntlich KritBekanntlich versuchte Tim Cook noch US-Präsident Donald Trump davon abzubringen aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen, leider vergebens. Nun kritisierte der Applechef die Entscheidung der US-Regierung deutlich.

Alles Reden war vergebens. Nicht nur Tim Cook, sondern auch andere Tech-Konzerne warnten Donald Trump eindringlich davor aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen, wir berichteten, doch gestern wurde offenbar, dass Trump an seinem Vorhaben festhält. Nun kritisierte Tim Cook diesen Schritt in recht offenen Worten in einer Mail an seine Mitarbeiter.

Donald Trump

Der Klimawandel sei ein reales Problem. Cook spielt damit auf die im Wahlkampf häufig vorgebrachte Position Trumps, beim Klimawandel handele es sich um eine Erfindung Chinas, dazu geschaffen die Wirtschaft der USA zu schädigen.

Apple übernimmt weiter Verantwortung

Der Klimawandel sei ein reales Problem, dem man sich widmen müsse, so Cook. Apple stehe bereits zu seiner Verantwortung, was allein daran zu erkennen sei, dass die diversen Liegenschaften und Rechenzentren des Unternehmens mit erneuerbarer Energie getrieben werden. Auch auf die Zulieferer in Fernost hat Apple begonnen in dieser Richtung einzuwirken.

Climate change is real and we all share a responsibility to fight it. I want to reassure you that today’s developments will have no impact on Apple’s efforts to protect the environment.

Cook bedauert, dass sein Gespräch mit Donald Trump offenbar erfolglos geblieben sei.

Tim Cook kritisiert Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen
3.6 (72%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen   0

Google verstößt gegen europäisches Kartellrecht, so zumindest sieht es die EU-Kommission. Sie hat heute eine Strafzahlung in Höhe von 1,49 Milliarden Euro gegen den Suchmaschinenkonzern verhängt. Rechtsmittel sind zulässig und [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting