Mehrere Berichte: Kommt das iPhone 8 jetzt wirklich OHNE TOUCH ID?Vorherige Artikel
Apple veröffentlicht Beta 6 von iOS 10.3.3 und macOS 10.12.6Nächster Artikel

KUO über iPhone 8: Unfassbare Displayränder, kein TouchID, Wireless Charging kostet EXTRA

Allgemein, Apple, Gerüchte, Hardware, iPhone, News
KUO über iPhone 8: Unfassbare Displayränder, kein TouchID, Wireless Charging kostet EXTRA
Ähnliche Artikel

Wenn KGI’s Ming-Chi Kuo über zukünftige Apple Produkte philosophiert, hört die gesamte Medienwelt hin. Seine Prognosen waren in der Vergangenheit so detailliert und akkurat wie die von kaum einem anderen.

In seiner neusten Veröffentlichung vertritt er zunächst bekannte Thesen: Es wird drei iPhones dieses Jahr geben, zwei normale Updates und ein großes Update als eine Art “Jubiläumsedition”. Alle drei bekommen ein überarbeitetes Design und Wireless Charging. Dieses Jahr weichen seine Voraussagungen jedoch an manchen Stellen etwas vom allgemeinen Konsens ab. Anders als die meisten Leaker ist KUO zum Beispiel der Meinung, dass Apple Touch ID völlig aus dem nächsten iPhone verbannen wird und man für das Wireless Charging-Pad extra bezahlen muss.

iPhone 8 mit iOS 11 - Konzept

iPhone 8 mit iOS 11 – Konzept

Hier sind 9 Dinge, die KUO für diesen Herbst im iPhone Bereich von Apple erwartet. Die Namen der Handys sind dabei noch nicht klar. Wir nennen sie der Einfachheit halber iPhone 7S, 7S Plus und 8.

  1. Wir werden 3 iPhones sehen: Ein 7S und 7S Plus mit gleicher Größe wie die aktuellen 7er sowie ein iPhone 8 mit 5,8 Zoll OLED Display
  2. Das iPhone 8 kommt ohne Touch ID, jedoch mit bestem “Screen-to-body-ratio” des gesamten Marktes sowie einem kleinen “Displayloch” oben
  3. Ein 3D-Abstandsmesser wird darin Platz finden und einen Gesichtsscanner sowie bessere Bilder mit der Frontkamera ermöglichen
  4. Das 7S plus sowie das 8ter werden 3GB RAM für die Dual-Kamera, das 7S nur 2 GB bekommen
  5. Es wird nur zwei Speicherformen für alle drei Geräte geben: 64 GB und 256 GB.
  6. Alle Geräte werden weiterhin Lightning als Anschluss besitzen, jedoch am anderen Ende dank USB-C schneller aufladbar sein
  7. Das iPhone 8 wird bessere Lautsprecher und ein besseres Stereo-Gefühl liefern
  8. Nur das 7S und 7S Plus wird es in mehreren Farben geben, das iPhone 8 nur in wenigen Farben kommen, um ein High-End Feeling zu erzeugen
  9. Alle Telefone werden gleichzeitig präsentiert. Das iPhone 8 kommt jedoch später als die beiden 7S Varianten

Am interessantesten ist definitiv, dass wir vielleicht kein Touch ID mehr im nächsten iPhone sehen werden. Zahllose Gerüchte und Berichte eines eingebauten Sensors im Display wären damit Fehlanzeige.

KUO über iPhone 8: Unfassbare Displayränder, kein TouchID, Wireless Charging kostet EXTRA
3.8 (76%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "KUO über iPhone 8: Unfassbare Displayränder, kein TouchID, Wireless Charging kostet EXTRA"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
honey
Gast

Ohne Touch ID bin ich raus

_u_s_e_r_
Gast

Fände es auch schade mit dem Touch ID. Mit einem haptischen Feedback wie es jetzt im 7er der Fall ist, wäre es für mich aber vertretbar.

Max
Gast

Ohne Touch ID müssten sie sich was für Apple Pay einfallen lassen

CyberDot
Gast

Genau! Und nen nen Iris Scan oder Gesichtsscanner kann man so leicht überlisten…

THK2112
Gast

Ohne Touch-ID kann ich mir nur vorstellen wenn die Funktion irgendwie gleichwertig anders ersetzt wird.

rappeldizupf
Gast

ohne Touch ID kein iPhone 8 bei mir

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting