Apfelplausch #2: iPhone 8 Keynote, Telefonieren mit der Apple Watch und mehrVorherige Artikel
Neue Hinweise: Apple Pay noch im September in Deutschland?Nächster Artikel

Spannend: Apple sucht „außergewöhnlichen“ Ingenieur auf der Homepage

Allgemein, Apple
Spannend: Apple sucht „außergewöhnlichen“ Ingenieur auf der Homepage

In einem bereits gelöschten Jobangebot, das Apple auf der eigenen Homepage versteckt eingebaut hatte, sucht der Konzern nach einem „außergewöhnlichen“ Ingenieur, der an einem geheimen Projekt arbeiten soll.

Das Job Offer wurde auf http://us-west-1.blobstore.apple.com veröffentlicht, eine kryptische Unterseite der Apple Homepage. Alleine für die Fähigkeit, diese Webseite zu finden, bedarf es eines gewissen Talents, weswegen diese Webseite nicht unabsichtlich derart versteckt platziert wurde. Mittlerweile hat Apple die ungewöhnliche Stellenausschreibung jedoch schon wieder gelöscht, da sie schnell im Internet die Runden gemacht hat. Während das Projekt nicht explizit genannt wird, an dem der Ingenieur arbeiten soll, schreibt Apple von der Entwicklung einer sehr wichtigen Infrastruktur Komponente, die eine bedeutende Rolle in Apple’s Ökosystem spielt. Ob es sich hierbei um ein neues geheimes Apple Produkt, um ein bestehendes oder um zunächst unspektakuläre Prozesse im Hintergrund handelt, ist nicht klar.

Hier ein Screenshot der Stellenausschreibung, der gemacht wurde, bevor Apple das Ganze zurückgezogen hat:

 

Wie bedeutend das Ganze ist, wird klar, wenn man sich die Facts weiter unten durchliest. Der Ingenieur soll mit vielen 10.000 Servern, Millionen von Festplatten und Exabytes an Daten arbeiten. EXABYTES sind eine Million Terabyte oder Tausend Petabyte. Und 10.000 Server sind auch ganz schön viele Server. Wir auf Apfellike haben nur einen…

Bild via

Spannend: Apple sucht „außergewöhnlichen“ Ingenieur auf der Homepage
4.17 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Bald neuer Apple-Bildschirm? UltraFine-Display fliegt aus US-Apple Store

Bald neuer Apple-Bildschirm? UltraFine-Display fliegt aus US-Apple Store   0

Apples UltraFine-Display ist in den USA in der 4K-Version nicht mehr erhältlich. Apple hatte das in Zusammenarbeit mit LG entwickelte Display seit 2016 verkauft. Zuletzt waren aber wiederholt Gerüchte über [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting