iPhone 8: Käufer klagen über Lärm beim TelefonierenVorherige Artikel
iOS 11.0.1 für alle Nutzer wurde veröffentlichtNächster Artikel

50 Millionen: iPhone X Vorbestellungen könnten explodieren

Allgemein, Apple, Geld und Markt, Hardware, iPhone, News
50 Millionen: iPhone X Vorbestellungen könnten explodieren
Ähnliche Artikel

KGI schätzt, dass die Vorbestellungen fürs iPhone X in einer Dimension ausfallen könnten, die wirklich überragend wäre. 50 Millionen Bestellungen werden von den Analysten erwartet.

Damit wäre Apple mit Sicherheit bis weit in 2018 hinein beschäftigt. Analyst Kuo glaubt, dass die Massenproduktion erst Mitte Oktober voll anlaufen kann. Apple stünde vor großen Produktionshürden, welche durch die Komplexität der Face ID Sensoren begründet werden. Vor allem die Vielzahl an Kameras, allen voran die 3D-True-Depth Camera mache den großen Unterschied. Das iPhone X kommt ja mit zwei Linsen auf der Rückseite, einer normalen Kamera auf der Vorderseite und dem Kamerasystem für die Gesichtserkennung daher. Nikkei Asian Review bestätigt dies und berichtet, dass das iPhone X wohl in diesen Tagen nur in einigen 10.000 pro Tag produziert wird. Das ist extrem wenig, hat man nebenbei die Nachfrage von 50 Millionen im Kopf hat.

Lieferschwierigkeiten bis Mitte 2018?

Kuo geht sogar davon aus, dass wir in der ersten Hälfte von 2018 noch unangenehme Lieferzeiten fürs iPhone X sehen werden. Klar, jedes iPhone kommt mit Lieferschwierigkeiten daher. Zum einen liegt das an den neuen verbauten Technologien. Der Hauptgrund ist aber Apple’s schelmische Verknappung der verfügbaren Geräte. Dieses Jahr ist das etwas anders. Das iPhone X ist tatsächlich unheimlich schwierig zu produzieren. Sei es das OLED-Display, die dünnen Displayränder, Face ID Sensoren oder Wireless Charging – alle diese Komponenten sind neu fürs iPhone und bremsen gerade in ihrer Gesamtheit den Start der Massenproduktion ziemlich ein.

50 Millionen: iPhone X Vorbestellungen könnten explodieren
3.88 (77.65%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Allgemein

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch   0

Apples nächste iPhone-Generation beschert Zubehörlieferanten rosige Zeiten. Die Hersteller der Laser-Module, die bereits im iPhone X zum Einsatz kommen, werden 2018 in noch viel größeren Mengen benötigt. Apples iPhones 2018 werden [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting