Hintergründe: Augmented Reality zieht in den App Store einVorherige Artikel
KGI: Apple ist für Android Konkurrenz schon im Jahre 2019Nächster Artikel

iPhone 8: Apple Quartalszahlen am 2. November

Allgemein, Apple, Geld und Markt
iPhone 8: Apple Quartalszahlen am 2. November
Ähnliche Artikel

Ein Tag vor dem Verkaufsstart des neuen iPhone X veröffentlicht Apple seine Quartalszahlen fürs vierte fiskale Geschäftsviertel in 2017. Dies hat das Unternehmen aus Cupertino gerade angekündigt.

Apple prognostiziert einen Umsatz von 49 bis 52 Milliarden US-Dollar. Sehr spannend werden aber natürlich die genauen Verkaufszahlen der neuen iPhone 8 Modelle, die teilweise noch miteinbezogen werden. Allerdings fallen diese wohl nicht in rekordverdächtiger Anzahl aus, weil das iPhone X ja bekanntlich in den Startlöchern steht und erst im ersten Quartal von 2018 verkauft wird.

Apple veröffentlicht seine Geschäftszahlen meist zwischen 22:00 und 23:00 Uhr abends. Ein live Audio-Cast ist dazu auf der Homepage eingebunden. Anschließend findet der Conference Call statt, bei dem sich Tim Cook und Co. den Fragen der Investoren und interessierten Beobachter stellen. Zum Nachhören steht der Call meist einige Tage nachher noch bereit.

Wir werden selbstredend zeitnah über die konkreten Zahlen berichten, sobald Apple den Pressebericht publiziert hat. Dass auch Zahlen zur Apple Watch genannt werden, bleibt weiter unwahrscheinlich, auch wenn die Uhr mittlerweile ein gutes Geld in Apple’s Kassen spült.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

FoodPal vorgestellt: Smarter Ernährungsplan mit leckeren Rezepten

FoodPal vorgestellt: Smarter Ernährungsplan mit leckeren Rezepten   0

Stellenweise kann es nicht ganz leicht sein, einen ausgewogenen Essensplan zusammenzustellen. Besonders schwierig wird es, wenn man abnehmen, zunehmen, das Gewicht halten oder Muskeln aufbauen möchte und daher einen genauen [...]