App Tipp: Persönliche Postkarten versenden mit MyPostcardVorherige Artikel
WPA2-WLAN gehackt: iOS und macOS auch betroffenNächster Artikel

Keine 50.000 Geräte: Apple erhält erste iPhone X von Foxconn

iPhone, News
Keine 50.000 Geräte: Apple erhält erste iPhone X von Foxconn
Ähnliche Artikel

Foxconn verschickt die ersten iPhone X. Doch die Vorräte sind begrenzt, die Produktion kommt nur langsam in Gang.

Wer am 27. Oktober ein iPhone X bestellen möchte, sollte sich besser beeilen. Die ersten Geräte werden gerade von Auftragsfertiger Foxconn an Apple in Europa und dem Mittleren Osten verschickt, doch besonders zahlreich sind sie nicht. Dementsprechend dürfte es für viele Käufer lange dauern, bis sie ihr frisch gekauftes iPhone X in den Händen halten. Wir erinnern euch pünktlich zum Verkaufsstart mit einer News an eure Vorbestellung.

Keine 50.000 Geräte

Wie aus asiatischen Kreisen in Apples Lieferkette hervorgeht, hat Foxconn zuletzt rund 46.500 iPhone X-Einheiten auf den Weg gebracht, die zum Verkaufsstart zur Verfügung stehen werden. Das ist nicht viel, blickt man auf die erwartete starke Nachfrage. Apple, so wurde zuletzt berichtet, kann derzeit nur rund 400.000 iPhone X pro Woche von Foxconn erhalten. Liefertermine um Weihnachten herum sind durchaus wahrscheinlich.

Keine 50.000 Geräte: Apple erhält erste iPhone X von Foxconn
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

iPhone

Kaputt: iPhone X-Kameralinse splittert oft grundlos, bei euch auch?

Kaputt: iPhone X-Kameralinse splittert oft grundlos, bei euch auch?   3

Die Kamera des iPhone X macht offenbar aktuell einigen Nutzern Probleme. Die Linse respektive die Glasabdeckung darüber weist bei vielen Kunden Risse auf, obwohl ihr iPhone nicht heruntergefallen ist. Seid [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting