Video: Neuerungen in iOS 11.2 Beta 3Vorherige Artikel
Zulieferer: Apple AR-Headset kommt schon 2019Nächster Artikel

iPhone X stark, iPhone 8 schwach: Apple verlagert Fertigungskapazitäten

Gerüchte, iPhone, News
iPhone X stark, iPhone 8 schwach: Apple verlagert Fertigungskapazitäten
Ähnliche Artikel

Das iPhone X ist überaus erfolgreich. In seinem Schatten verblassen die übrigen beiden Modelle, die Apple dieses Jahr vorgestellt hat, das iPhone 8 Plus und insbesondere das iPhone 8. Daher könnte Apple deren Produktion stark gedrosselt haben.

Das iPhone X könnte der iPhone 8-Reihe das Wasser abgraben. Ähnliches war bereits zuvor vermutet worden und nun bestätigt Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities diese Spekulation. Demnach sei vor allem das OLED-iPhone mit seinem 5,8 Zoll-Panel ausgesprochen beliebt bei den Käufern. Dem gegenüber verblassen die übrigen beiden Neuvorstellungen. Während das iPhone 8 Plus noch recht stark nachgefragt wurde, es verkaufte sich zuletzt rund 6,3 Millionen mal, damit ging ein iPhone-Plus-Modell erstmals besser weg als die Standardvariante mit 4,7 Zoll großem Display, ist das Interesse am iPhone 8 zuletzt scheinbar eher gering.

Produktion um die Hälfte gekappt

Wie der Analyst nun schätzte, könnte Apple die Fertigung des iPhone 8 und iPhone 8 Plus in den nächsten Monaten um drastische 50-60% reduzieren. Das würde vor allem von Apple-Auftragsfertiger Pegatron nicht gut aufgenommen werden. Apple könnte diesen Schritt gehen, um das iPhone X schneller zum Kunden bringen zu können.

iPhone 8 hinten

iPhone 8 von hinten

Dessen Besteller müssen teilweise noch immer mehrere Wochen auf ihre Geräte warten. Die Produktion des iPhone X soll im Zuge der Umschichtungen um bis zu 45% im laufenden Quartal angehoben werden. Foxconn könne ipHone 8-Produktionen zurückfahren und an einigen Montagestraßen stattdessen iPhone X-Einheiten zusammensetzen, glaubt der Analyst.

Habt ihr eure bestellten iPhones schon erhalten?

iPhone X stark, iPhone 8 schwach: Apple verlagert Fertigungskapazitäten
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Sekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sekko
Gast
Sekko

Also wunderlich ist das ganze nicht, wie hätte es auch den sonst sein sollen?! Und ich soll mein x morgen bzw heute bekommen, mal sehen.

Gerüchte

Kuo: iPhones von 2019 werden sich an 2018-Modellen orientieren

Kuo: iPhones von 2019 werden sich an 2018-Modellen orientieren   0

Ming-Chi Kuo glaubt, das iPhone XR wird der Verkaufs-Hit des kommenden Weihnachtsquartals. Die Dual-SIM-Funktion und die schmaleren Displayränder sind seiner Einschätzung nach die Haupt-Erfolgsfaktoren des Geräts. Im kommenden Jahr werde [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting