iMac Pro Reviews sind da: Neues Lightning, High-End Modelle erst 2018 + neue DetailsVorherige Artikel
TOP 10 Google Suchanfragen 2017 (+AT, CH und DE)Nächster Artikel

Analyse: Mehr iPhone 8 und 8 Plus als iPhone X im Umlauf

Apple, Geld und Markt, iPhone
Analyse: Mehr iPhone 8 und 8 Plus als iPhone X im Umlauf
Ähnliche Artikel

Laut neusten Analysedaten von Mixpanel (via BusinessInsider) liegt die Verbreitung des iPhone X auf dem iPhone Markt mittlerweile schon bei knapp unter 5%. Das ist jedoch etwas weniger als die Summe der Verbreitung des iPhone 8 und 8 Plus.

Die Analytikfirma Mixpanel ist bekannt dafür, ziemlich genaue Marktanalysen für die Verbreitung von neuen Apple Produkten zu kreieren. Meistens werden dabei neue iPhone oder iOS Versionen analysiert.

Weniger iPhone X als iPhone 8 + 8 Plus

In der neusten publizierten Grafik lesen wir einen Verbreitungsgrad von 4,76% fürs iPhone X heraus. Das iPhone 8 Plus kommt auf 3,59%, sein kleinerer Bruder auf 2,78%. Das iPhone X ist für sich gesehen also nicht nur das teuerste, sondern bei weitem auch das populärste neue iPhone in 2017.

Interessant ist indes der gesamte Marktanteil beider 8er Modelle. Dieser beträgt nämlich 6,37%, sodass Apple demnach um einiges mehr iPhone 8 und 8 Plus (zusammen gerechnet) absetzen konnte, als iPhone X.

Collectively, it looks like the three devices are selling well and on track to overtake iPhone 7 Plus adoption over the next few months. But early rumours of iPhone X supply constraints may be putting people off buying in these early months, even if Apple is reportedly ramping up production in time for Christmas.

Business Insider merkt in seinem Artikel überdies an, dass alle drei neuen iPhones zusammen schon in wenigen Monaten das iPhone 7 Plus und iPhone 7 einholen werden. Vermutlich greifen in diesem Jahr also mehr Leute zu einem neuen iPhones als dies im letzten Jahr der Fall war.

Keine Verkaufszahlen

Es ist allerdings wichtig zu verstehen, dass wir hier keine Verkaufszahlen sehen, sondern eine Hochrechnung der Ausbreitung basierend auf der Nutzung bekannter Apps und Dienste. Statistisch gesehen könnten diese Zahlen aber mit einer kleinen Abweichung sehr nahe an den tatsächlichen Verkäufen von Apple liegen. Das Unternehmen gibt diese für die einzelnen Modelle bekanntlich nie im Detail an, nicht einmal gegenüber den Investoren.

Analyse: Mehr iPhone 8 und 8 Plus als iPhone X im Umlauf
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Sekko Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sekko
Gast
Sekko

Also ich habe auch noch bei keinem ein ix außer bei mir

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting