iOS 11.3 Public Beta 1 und watchOS 4.3 Beta 1 für Entwickler sind daVorherige Artikel
WOW: iOS 11.3 rettet laut Analyse 7500 Menschenleben in EuropaNächster Artikel

iPad Pro mit Face ID: iOS 11.3 gibt neue Hinweise

Gerüchte, iPad, News
iPad Pro mit Face ID: iOS 11.3 gibt neue Hinweise
Ähnliche Artikel

2018 bringt Apple ein iPad mit Face ID: Davon gehen zahlreiche Analysten bereit seit längerem aus. Ein Fund im Code der iOS 11.3-Beta stützt diese Vermutung nun.

Apple dürfte über kurz oder lang seine neue 3D-Gesichtserkennung nicht nur in alle neu erscheinenden iPhones bringen. Auch das iPad dürfte dieses Feature erhalten und perspektivisch vermutlich auch der Mac. 2018 ist das Jahr, in dem wohl die ersten iPads mit Face ID erscheinen könnten. Interessant ist, ob Apple gleich auf einen Schlag alle neuen iPads mit dem Feature ausstatten wird.

Fund im Code deutet Face ID-iPad an

Es ist kein besonders wasserdichter Tipp, aber zumindest passt es zu den aktuellen Vermutungen: Entwickler fanden im Code vo n iOS 11.3 Beta 1 die Bezeichnung „Modern iPad“. Das iPhone X, das bekanntlich Face iD besitzt, wurde in früheren Betas von iOS als „Modern iPhone“ bezeichnet worden.

Randloses iPad - Entwurf / Benjamin Geskin

Randloses iPad – Entwurf / Benjamin Geskin

Folgerichtig könnte man also nun ein iPad mit Face ID erwarten.

Wie das gestaltet sein könnte, darüber hatten sich diverse Experten bereits zuvor Gedanken gemacht.

Es könnte mit etwas dünneren Displayrändern aufwarten, dürfte aber noch kein OLED-Panel besitzen.

Was sind eure Wünsche für das nächste iPad-Lineup? Teilt eure Meinung!

iPad Pro mit Face ID: iOS 11.3 gibt neue Hinweise
3.57 (71.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting