Nutzt privat das iPhone 8: Steve Wozniak mit scharfer Kritik am iPhone XVorherige Artikel
HomePod: Das spielt der Speaker alles abNächster Artikel

REKORD: Apple Quartalszahlen für Q1 2018 – alle Details jetzt bei uns

Apple, Geld und Markt
REKORD: Apple Quartalszahlen für Q1 2018 – alle Details jetzt bei uns
Ähnliche Artikel

Die Börsen in den USA sind offiziell geschlossen. Und wie erwartet hat Apple soeben die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal veröffentlicht. Na, wie haben sich die neuen iPhone 8 und X Geräte denn so verkauft?

Analysten und Investoren fürchteten im Vorfeld bekanntlich eine Ernüchterung nach der Quartalskonferenz. Nachdem zunächst ein unheimlich starkes Weihnachtsquartal prophezeit wurde, schraubten besonderen in den letzten Wochen einige Analysten ihre Erwartungen deutlich zurück. Die Aktie verlor knapp fünf Prozent durch diese Spekulationen. Nun, jetzt haben wir endlich Gewissheit.

Kurz vorab: Es geht ums erste Quartal 2018, welches für Apple die Monate Oktober, November und Dezember des vergangenen Jahres 2017 umfasst. Unter anderem der Verkaufsstart des iPhone X, zahlreiche iPhone 8 Verkäufe und das Weihnachtsgeschäft an sich fallen in dieses Quartal, weshalb es dieses Jahr extrem spannend ist.

Rekord Umsatz, iPhones + Macs leicht im Minus, iPad solide

Die Zahlen fürs erste Quartal 2018 sehen wie folgt aus:

  • iPhones: 77,3 Millionen Geräte weltweit (78,29 Millionen im Q1 2017)
  • iPads: 13,2 Millionen Geräte weltweit (13,081 Millionen im Q1 2017)
  • Macs: 5,1 Millionen Geräte weltweit (5,374 Millionen im Q1 2017)
  • Umsatz: 88,3 Milliarden US-Dollar weltweit (78,29 Milliarden im Q1 2017)
  • Gewinn: 20,3 Milliarden US-Dollar weltweit (17,8 Milliarden im Q1 2017)

Apple hat einen absoluten Rekord in Sachen Gewinn pro Quartal verkündet. Der alte Rekord stammte aus dem ersten Geschäftsviertel 2016. Damals machte man stolze 18,4 Milliarden reinen Gewinn.

Der Cash-Haufen, auf dem Apple mittlerweile sitzt, beträgt nun übrigens absurde 285,1 Milliarden US-Dollar.

Tim Cook ist vom iPhone X begeistert

Tja, was sollte er auch sonst sagen. Es sei aber immerhin das beste Quartal der Unternehmensgeschichte. Die Anzahl an aktivierten Geräten würde sich mittlerweile auf 1,3 Milliarden belaufen. Das ist ein Anstieg von 30 Prozent alleine in den letzten 2 Jahren. Beachtlich!

“We’re thrilled to report the biggest quarter in Apple’s history, with broad-based growth that included the highest revenue ever from a new iPhone lineup. iPhone X surpassed our expectations and has been our top-selling iPhone every week since it shipped in November,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “We’ve also achieved a significant milestone with our active installed base of devices reaching 1.3 billion in January. That’s an increase of 30 percent in just two years, which is a testament to the popularity of our products and the loyalty and satisfaction of our customers.”

Übrigens: Auch Amazon und Alphabet haben heute ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht. Facebook und viele weitere haben dies gestern bereits getan.

STORY DEVELOPING

REKORD: Apple Quartalszahlen für Q1 2018 – alle Details jetzt bei uns
3.72 (74.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

iCloud-Störung: Viele Dienste derzeit nicht erreichbar

iCloud-Störung: Viele Dienste derzeit nicht erreichbar   0

Zur Stunde kommt es zu verschiedenen Störungen bei der Nutzung von Apples iCloud-Diensten. Betroffen sind etwa apples iWork, die Lesezeichen-Synchronisierung und der Kalender. Erfahrt ihr auch Probleme? Apples iCloud hat aktuell [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting