Zur Sache: Apple Store Wien Eröffnung angekündigtVorherige Artikel
REKORD: Apple Quartalszahlen für Q1 2018 - alle Details jetzt bei unsNächster Artikel

Nutzt privat das iPhone 8: Steve Wozniak mit scharfer Kritik am iPhone X

Apple, iPhone
Nutzt privat das iPhone 8: Steve Wozniak mit scharfer Kritik am iPhone X
Ähnliche Artikel

Steve Wozniak. Ihr kennt ihn alle. Ihr wisst, dass er Apple mitbegründet hat. Und ihr wisst wahrscheinlich auch, dass er bekanntlich immer wieder seine Meinung über neue Apple Produkte öffentlich bekanntgibt. Erst kürzlich wieder hat er das iPhone X von Apple kritisiert und gesagt, er würde das iPhone 8 sogar dem X vorziehen.

Doch nicht etwa der hohe Preis oder unausgereifte Features stören „The Woz“. Viel eher sei das iPhone X ein Beispiel dafür, dass Apple immer komplizierter und sich weg von seinem Grundsatz der einfachen Bedienung bewege. Das würde vor allem beim Powerbutton durchscheinen. Dieser führe bei ein-, zwei- oder dreimaligem Drücken jeweils etwas anderes aus. Und wenn man die Lauter-Taste noch dazu drückt, macht das iPhone wieder etwas anders.

Wozniak geht sogar soweit, dass er das iPhone 8 deshalb bevorzugt und im Alltag verwendet, obgleich ihm Tim Cook persönlich ein iPhone X geschickt hat.

Ich bin zufrieden mit meinem iPhone 8, welches im Prinzip dasselbe wie das iPhone 7 ist, welches in meinen Augen wiederum dasselbe wie das iPhone 6 ist.

„Tja, wo er Recht hat, hat er Recht.“

…würden jetzt viele sagen. Ein Stück weit kann man seine Kritik bestimmt nachvollziehen. Sie wurde auch schon von manchem Experten und Nutzer ähnlich vorgetragen. Die komplizierte Bedienung durch neue Gesten, andere Tastenkombinationen und nicht zuletzt den wegfallenden Home-Button werden allerdings verschieden aufgefasst. Manche sehen hierin einen Rückschritt in Sachen Bedienung, andere die Zukunft der Smartphone-Bedienung.

Teilt ihr Wozniaks Eindrücke?

Bild via

Nutzt privat das iPhone 8: Steve Wozniak mit scharfer Kritik am iPhone X
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

5
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
SchokoCookiiApple99erEdiJonasrappeldizupf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SchokoCookii
Gast
SchokoCookii

Sorry aber was will er ? Er sagt das das 10er zu kompliziert ist ? Und nix mehr mit der Grundlage der einfach Bedienung zu tun hat … meint aber auch gleichzeitig das das Design der letzten Jahre ( ich sag mal ) „öde“ geworden ist ? Sorry für mich widerspricht er sich selber komplett … und meiner Meinung nach ist das X einfacher als je zu vor zu bedienen… ich mein ich muss nur auf mein iPhone schauen und es entsperrt sich was geht da bitte noch einfacher ? 🙂

Apple99er
Gast
Apple99er

Wie der Typ mach Aufmerksamkeit hechelt, das X ist so easy zu bedienen und z.B. einen Knopf auf der Touch seite zu drücken ist eigentlich das unnatürlichere sag ich mal so (knöpfe an der seite, auf der front touch)

Edi
Gast
Edi

Absolut! Schon alleine die aktuelle Modellpolitik ist unübersichtlich. Aber „der Kunde fordert es“ schließlich (genauso wie grüne Bananen)!

Jonas
Gast
Jonas

Ich finde in letzter Zeit versucht er immer häufiger nur Aufmerksamkeit zu bekommen. Ganz ehrlich wegen dem Sperrbutton ein Handy total schlecht zu finden, ist meiner Meinung etwas übertrieben, vor allem muss man das dann auch nicht in aller Welt rumschreien.

rappeldizupf
Gast
rappeldizupf

Eindeutig Zukunft

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting