Statistik: Verkauft Apple oder die Schweiz mehr Uhren?Vorherige Artikel
Face ID: iPhones 2018 bereits mit kleinerer Notch?Nächster Artikel

Günstiges iPhone mit LCD-Display könnte der Hit des Jahres werden, für euch auch?

Gerüchte, iPhone, News
Günstiges iPhone mit LCD-Display könnte der Hit des Jahres werden, für euch auch?
Ähnliche Artikel

Apple könnte satte 100 Millionen Exemplare seines Mainstream-iPhones verkaufen, das für dieses Jahr erwartet wird, das prognostiziert KGI. Das könnten durchaus 50% aller verkauften iPhones sein. Auf welches iPhone spart ihr dieses Jahr?

Apple soll in diesem Jahr erneut drei iPhone-Modelle auf den Markt bringen, darin sind sich fast alle Analysten einig.

Nicht ganz so viel Einigkeit herrscht lediglich bei den Spezifikationen: Wird es ein Modell mit LCD-Display geben oder zwei und damit ein OLED-iPhone weniger?

Welche Features erhält welches Gerät?

Eine neue Schätzung beschäftigt sich mit dem iPhone 2018, das mit einem 6,1 Zoll messenden LCD-Display ausgestattet sein soll. Es könnte ein Hauptumsatzbringer im Portfolio werden.

LCD-iPhone beliebtestes Modell des Jahres

Wie die Analysten von KGI Securities nun vermuten, könnte Apple starke 100 Millionen Einheiten dieses Mainstream-iPhones absetzen. Das wären mehr Geräte als vom iPhone X verkauft wurden, das soll während seiner gesamten Zeit am Markt rund 62 Millionen mal abgesetzt werden.

iPhone XI Renderings - iDrop News

iPhone XI Renderings – iDrop News

Das iPhone mit LCD-Panel soll nicht weniger als 50% aller dieses Jahr verkauften iPhones ausmachen, es wäre damit das meistverkaufte Modell des Jahres.

Mit einem Preis beginnend ab 600 Dollar soll es eine breitere Käuferschicht ansprechen, dafür entfallen zentrale Funktionen, unterstreicht nun auch KGI.

So werde es im iPhone 2018 kein 3D Touch geben, das Feature hatte Apple mit dem iPhone 6s eingeführt.

Auch auf eine duale Kamera werden die Käufer des Mainstream-Modells verzichten müssen. Das Gerät könnte zudem im Aluminiumkleid daherkommen, was auch drahtloses Laden in die Grube schicken dürfte.

Zumindest aber soll es Face ID und ein Edge-to-Edge-Display erhalten, womöglich noch randloser als beim iPhone X Dank der Full Active-Technologie von Japan Display.

Wie Apple das Portfolio dieses Jahr ausgestaltet, werden wir aber erst im Herbst erfahren.
Welche iPhone-Modelle wünscht ihr euch für 2018? Teilt eure Meinung!

Günstiges iPhone mit LCD-Display könnte der Hit des Jahres werden, für euch auch?
3.86 (77.14%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
martin414 Edi Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
martin414
Gast
martin414

Ich würde nur auf einen Nachfolger vom iPhone X umsteigen ( ich selbst nutze seit kurzem das iPhone X Silber 64GB ! )!

Edi
Gast
Edi

Ein schickes 4″ zum telefonieren reicht mir!

Gerüchte

iPhone XR: Apple soll Probleme bei der Fertigung haben

iPhone XR: Apple soll Probleme bei der Fertigung haben   1

Apple respektive dessen Auftragsfertiger haben offenbar Probleme mit der Produktion des iPhone XR. Daher sollen Teile der Fertigung umverteilt worden sein. Das iPhone XR ist Apples „Budget-iPhone“ und startet erst [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting