Video: Bewerbung von Steve Jobs versteigert, iPhone SE 2 Leak?, Fortnite für iOS – ATA 58Vorherige Artikel
Geheimfabrik: Apple arbeitet in Kalifornien an Micro-LED-DisplaysNächster Artikel

Gaming: Welcher Mac eignet sich am besten fürs Spielen?

Empire
Gaming: Welcher Mac eignet sich am besten fürs Spielen?

Tja, das ist wohl die Frage aller Fragen, wenn es um den Kauf eines Macs geht. Natürlich nicht! Aber nein, mal im Ernst: Macs sind ja bekanntlich nicht die besten Maschinen zum Spielen. Doch wer zum Arbeiten einen Mac kaufen möchte oder sonst im Apple Ökosystem sitzt, für den sind Macs eben perfekt. Und wenn man hin und wieder Spiele drauf zocken möchte, welches Gerät nimmt man dann am besten? Dieser Frage gehen wir heute einmal auf den Grund. Wir haben zwar einen ähnlichen Artikel schon 2016 veröffentlicht, doch dies ist ein Update für das Jahr 2018. Es hat sich vieles getan, trotzdem sind einige verunsichert. Wir schreiben endlich Klartext!

Diese Macs sind nichts für Gamer

Beginnen wir doch einmal umgekehrt. Welche Macs solltet ihr euch auf keinen Fall gönnen, wenn ihr im Begriff seid, euch einen für Gaming Zwecke zu holen? Sicherlich nicht in Frage kommen natürlich die MacBooks (12 Zoller), die MacBook Air Modelle und auch das 13 Zoll MacBook Pro ist nicht sonderlich gut geeignet. Bei den Desktops sieht es schon etwas besser aus. Die Nicht-Retina iMacs, von denen heute kaum mehr welche auf dem Markt sind, sowie der Mac Mini, kommen hier nicht in Frage. Den Mac Mini würden wir aber auch sonst niemandem mehr empfehlen. Die Preis-Leistung stimmt hier einfach schon lange nicht mehr. Die technischen Details unserer Ausführungen könnt ihr übrigens in unserem Quellenartikel bei Macworld nachlesen.

Und an was liegt das? Ganz einfach: Die Grafikkarten. Zum Spielen reichen bei den meisten Macs der Arbeitsspeicher sowie der Prozessor völlig aus. Außer bei den MacBook 12 Zoll Geräten könnte es auch mit dem Prozessor knapp werden, sofern man sich bei den Einsteiger Modellen umsieht. Was allerdings nur bei den richtigen teuren Macs halbwegs okay ist, ist die Grafik.

Diese Macs eignen sich für Gamer

Jetzt aber endlich zur Beantwortung der Frage

Wenn ihr nach einem grafikstarken Mac sucht, kommen vor allem die 15 Zoll großen Retina MacBooks sowie die iMacs in Frage. Diese sind in Sachen Grafikkarte sehr gut ausgestattet. Warum? Die teuren 15 Zoller haben eine dedizierte Grafikkarte mit der Intel HD Graphics 530 1536 MB integriert. Das heißt im Klartext: Es sind zwei Karten verbaut. Eine schwache Grafikkarte löst sämtliche alltäglichen Aufgaben ohne viel Energieaufwand. Die zweite starke Grafikkarte wird automatisch dazu geschaltet, wenn es mehr Power benötigt.

Auch die iMacs kommen von Haus aus mit ziemlich toller Grafikleistung daher. Vor allem die 27 Zoll Geräte. Und dann noch ein Tipp für die High-End Kunden: Der iMac Pro. Wenn man sich das Beast leisten kann, dann ist es natürlich das Flaggschiff im Hause Apple, das auch mit der absolut besten Grafikkarte daherkommt.

Übrigens: Notfalls könnt ihr über die Thunderbolt Schnittstelle auch eine externe Grafikkarte bei den neueren Macs anschließen, um eure Performance aufzumotzen.

Um welche Games geht es hier?

Zum Abschluss noch die Frage: Wie definieren wir die Ansprüche eines Gamers hier in diesem Artikel? Wir meinen damit natürlich die richtig grafikintensiven Spiele. Das heißt: Die neusten Titel, die für den Mac rauskommen. Aber auch, wer Windows auf seinem Mac installiert hat, profitiert natürlich von derselben Hardware.

Es geht ausdrücklich nicht um irgendwelche Mini-Spiele im Internet oder gar AppStore Spiele. Denn diese laufen allesamt sehr gut, auch auf den kleinen MacBooks.

Des Weiteren geht es nicht um Online Games wie Spielautomaten Spiele oder ähnliches. Letztere sind ja gerade sehr im Hype und werden von vielen gespielt. Falls ihr also Angst habt, der Mac taugt nichts für solche Spiele, dann irrt ihr euch. Natürlich laufen solche Games rund auf den Macs.

Gaming: Welcher Mac eignet sich am besten fürs Spielen?
5 (100%) 1 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs  - ein Name, der mit Computertechnologie, Fortschritt und Erfolg assoziiert wird. Er ist einer der Mitbegründer, der spätere CEO und der geniale Kopf von Apple, der eine Pionier-Marke [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting