Mein Fehler: Mark Zuckerberg entschuldigt sich für Facebook-DatenskandalVorherige Artikel
Nach Dual-Linse: Apple plant iPhone mit drei KamerasNächster Artikel

Faltbare Smartphones: Sind Samsung und Huawei schneller als Apple?

Gerüchte, News
Faltbare Smartphones: Sind Samsung und Huawei schneller als Apple?

Kommen schon dieses Jahr faltbare Smartphones auf den Markt? Falls ja, dürfte Apple hier ins Hintertreffen geraten, aber das Unternehmen legt es bekanntlich ohnehin nicht darauf an, überall erster zu sein. Was haltet ihr denn von Smartphones zum falten?

Faltbare Smartphones sind etwas, von dem Tech-Fantasten einfach nicht aufhören können zu träumen. Ob sie im Alltag überhaupt einen nennenswerten Mehrwert bieten, ist da erst einmal egal.

Nun hat die taiwanische Digitimes einen Bericht in den Ring geschickt, der erste faltbare Modelle bereits für dieses Jahr ankündigt.

Demnach reißen sich die großen der Branche geradezu darum, mit dem ersten Modell auf dem Markt zu sein. Allein, ein Name fehlt.

Apple ist nicht dabei

Wie aus dem Bericht hervorgeht, der sich im wesentlichen auf verschiedene Patentanmeldungen verschiedner Hersteller und einige Berichte aus den Quellen des Magazins stützt, sind Samsung, Huawei, LG, Lenovo und Oppo bestrebt, faltbare Smartphones zu bringen.

Doch Samsung und Huawei sollen dabei sein, das Rennen zu machen und Huawei könnte es gewinnen: Die Firma könnte Ende des Jahres ein erstes Modell ankündigen und auch gleich beginnen, es auszuliefern.

Samsung könnte zwar ebenfalls mit einer Ankündigung aufwarten, doch die Auslieferung soll sich ins Jahr 2019 verschieben.

Apple wurden zuletzt faltbare iPhones für frühestens 2020 zugeschrieben, doch noch ist ohnehin überhaupt nicht gesagt, ob faltbare Geräte das nächste große Ding bei Smartphones sind.

Was sagt ihr?

Faltbare Smartphones: Sind Samsung und Huawei schneller als Apple?
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Faltbare Smartphones: Sind Samsung und Huawei schneller als Apple?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Prinz131
Gast
Absoluter Müll meiner Meinung nach. Faltbare Smartphones werden wahrscheinlich auch extrem scheisse aussehen wie man bei den bisherigen Prototypen schon gesehen hat. Und seien wir mal ehrlich. Bisher hat z.b. nur eine Firma den Fingerprint Sensor hinters display bekommen. Vielleicht sollten nahmenhafte Hersteller erst mal das bewältigen. Für mich persönlich wäre es keine Option so ein Gerät zu kaufen. Sollen sich lieber vermehrt auf komplett randloses Design konzentrieren mit Kamera hinter dem Display. Das wäre wesentlich interessanter und vor allem Kameras die anständige Nacht Aufnahmen knipsen können. Denke auch das Apple so schlau ist und erst mal andere Wege einschlägt… Read more »
Cosmofant
Gast

Wenn Apple es nich bringt ist die Technik noch Schrott, ganz einfach.

Edi
Gast

Da für mich das Betriebsystem im Vordergrund steht, können die Androiden mit ihren Schnickschnack Features von mir aus zum Mars fliegen.

rappeldizupf
Gast

Das endet doch wie immer. Das erste wirklich brauchbare faltbare Smartphone kommt dann erst in paar Jahren von Apple. Nicht der erste sein ist wichtig sondern der beste.

SchokoCookii
Gast

Jap …. aber mal ohne Quatsch wofür muss mein iPhone überhaupt biegbar sein ? 😅😅

PeteWiesk
Gast

Für die Hosentasche das Smartphone, jederzeit aufklappen und zack hab ich nen Tablet ….der Gedanke is schon cool…aber ich warte auch lieber bis was vernünftiges von Apple kommt 😉

Gerüchte

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern   1

Apple erhält wohl nicht so bald Unterstützung durch LG beim Bezug von OLED-Displays. Die Folgen könnten unschön sein, nicht nur für Apple selbst. Werden iPhones am Ende noch teurer? Apple möchte [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting