Facebook: Offenbar Daten von deutlich mehr Nutzern abgeschöpftVorherige Artikel
Gebogenes iPhone: So könnte es aussehenNächster Artikel

Interessant: Geht Sonos bald an die Börse?

Hardware
Interessant: Geht Sonos bald an die Börse?
Ähnliche Artikel

Variety berichtet heute exklusiv, dass sich der Lautsprecher Hersteller Sonos auf einen Börsengang vorbereiten möchte. Sämtliche Experten und Zuständige im Zusammenhang mit einem börsennotierten Unternehmen wurden als Stellenausschreibung bei Sonos gesichtet. Die Hinweise scheinen eindeutig.

Auf eine Anfrage hin wich Sonos öffentlich den Gerüchten aus. Man sei zufrieden, wie das Geschäft aktuell laufe. Und eni Börsengang sei etwas, das wohl jede Firma irgendwo andenkt.

We like where our business is and an IPO is something all tech companies think about.

CEO Patrick Spence ist bekanntlich nicht ablehnend in Sachen Börse. Er hat bereits im letzten Jahr gemeint, dass man in einer sehr guten Position sei, profitabel und wachsend. Man überlege ernsthaft, ob ein „initial public offering“ der nächste richtige Schritt ist.

Großes Potential

Natürlich kann man nicht nur Stellenanzeigen als „Beweis“ oder „Bestätigung“ für einen Börsengang herziehen. Das wäre absurd, zumal unheimlich viele Faktoren mit einspielen. Doch ist Sonos ganz klar interessiert. Es wäre ganz bestimmt auch eine spannende Tech-Aktie, mit Wachstumspotential und einer Marktposition mit Alleinstellungsmerkmalen.

Mit neuem Kapital könnte sich Sonos neben dem Engagement im Bereich Produktentwicklung, auch die Vermarktung voran treiben. Stores vor Ort oder andere Vertriebswege würde damit offen stehen. Bemühungen in diesem Bereich könnten künftig essentiell sein, wenn man im Smart Speaker Bereich auf einmal gegen Apple und Google kämpfen muss.

Interessant: Geht Sonos bald an die Börse?
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hardware

Hardwarebastler: Überhitzung beim neuen MacBook Pro wegen Apple Design Fehler

Hardwarebastler: Überhitzung beim neuen MacBook Pro wegen Apple Design Fehler   0

Ist Apple beim Designen seines neusten MacBook Pro etwa ein grober Designfehler unterlaufen? Auf Reddit haben einige Hobbybastler mit scheinbar viel Erfahrung eine plausible Erklärung abgegeben, weshalb die High-End Version des MacBook [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting