Telekom verschenkt ein GB kostenloses Datenvolumen an KundenVorherige Artikel
Apples Einnahmen: Services sind das neue iPhoneNächster Artikel

Apples autonome Autos: Nun 55 Wagen zugelassen

Apple, News
Apples autonome Autos: Nun 55 Wagen zugelassen

Apple hat nun über 50 autonome Autos angemeldet, die ihre Runden durch Kalifornien ziehen. Sie werden von insgesamt 83 Fahrern gesteuert, doch noch immer ist die genau Natur von Apples Auto-Programm unbekannt.

Apple treibt sein Programm zur Entwicklung autonomer Autos oder zumindest Konzepte für autonome Fahrzeuge weiter voran. Wie die Unterlagen der Zulassungsbehörde für PKWs im Staat Kalifornien unlängst ausgewiesen haben, hat Apple nun mehr 55 Fahrzeuge für autonome Fahren im Sonnenstaat angemeldet.

Auf einer Liste von Testfahrern wurden 83 Fahrer registriert, die diese Wagen fahren dürfen.

Im Januar waren noch zehn Wagen weniger auf den Straßen unterwegs.

Woran arbeitet Apple?

Die autonomen Fahrzeuge waren in den letzten Monaten immer wieder in der Region von San Francisco und Cupertino gesehen worden, doch es ist nicht klar, woran Apple genau arbeitet.

Apple-Lexus  / MacRumors

Apple-Lexus / MacRumors

Von seinen einstigen Plänen zur Entwicklung eines eigenen Autos mit autonomen Fahrfunktionen soll das Unternehmen vor einiger Zeit wieder Abstand genommen haben, nachdem sich hier zeitliche und technische Probleme einstellten. Ganz aufgegeben hat Apple sein Auto-Projekt allerdings nicht, so deutet auch Tim Cook immer wieder an, dass Apple an autonomen Lösungen arbeitet und diese faszinierend werden.

Unterdessen brach unlängst eine Kontroverse um autonome Autos in den USA und auch international los. Ausgelöst wurde sie durch einen Unfall eines autonomen Uber-Autos, bei dem eine Fußgängerin tödlich verletzt wurde.

Wie sich später herausstellte, war die Fahrerin zum Zeitpunkt des Unfalls unaufmerksam und abgelenkt, zudem hatte es schon zuvor monatelang Probleme im Uber-Testprogramm gegeben.

Als Konsequenz darauf musste das Unternehmen seine Fahrzeuge stilllegen und verlor die Lizenz für weitere Fahrten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?   0

Apple arbeitet offenbar daran, die neue Home-Architektur in iOS zurückzubringen. Das Unternehmen hatte dieses neue Feature wieder gestrichen, nachdem es damit unter iOS 16.2 zu gravierenden Problemen gekommen war. Seitdem [...]