Alarmierend: Wie Amazons Echo den HomePod abhängtVorherige Artikel
Billig-Beats-HomePod: Plant Apple 200 Dollar HomePod mit Beats Branding?Nächster Artikel

Peinlich: Samsung vergleicht brandneues Galaxy S9 mit iPhone 6 aus 2014 in Werbespot

Apple, iPhone
Peinlich: Samsung vergleicht brandneues Galaxy S9 mit iPhone 6 aus 2014 in Werbespot
Ähnliche Artikel

Ihr kennt bestimmt die aktuellen Samsung Handys oder wisst zumindest, dass diese nicht so schlecht sind, wie viele Apple Fans sie einschätzen. Doch in einer Sache muss sich Samsung einfach schämen: Die Werbespots der letzten Jahre waren teilweise peinlich und das hört auch dieses Jahr nicht auf.

Im neusten Spot über das relativ neue Flaggschiff Galaxy S9 vergleicht das Unternehmen aus Korea ihr neustes Handy einfach mit dem iPhone aus dem Jahre 2014. Das iPhone 6 spielt sogar die Hauptrolle in dem Clip.

Das neue Galaxy S9

Witze über Performance Drossel

Das Hauptthema des Spots ist tatsächlich die berühmte Performance Drossel, deren Kontrolle und Steuerung mit iOS 11.3 eingeführt wurde. Gleich mehrere iPhone 6 Nutzer werden gezeigt, deren Handys einfach zu langsam sind. Jemand entschließt sich dann in einen Apple Store zu gehen. Der Store Mitarbeiter legt ihm zwei Optionen offen: Er könne ja einfach die Drossel deaktivieren und Abstürze riskieren. Oder er könne sein Handy upgraden. Letztendlich upgraded der Nutzer auf das Samsung Galaxy S9 und ist selbstredend völlig zufrieden.

Der Spot ist gleich auf mehreren Ebenen lächerlich. Der peinliche Vergleich eines neuen Flaggschiffes mit einem vier Jahre alten Konkurrenz Smartphone ist etwas abwegig. Genauso wie die falsche Darstellung der Performance Drossel, die für die iPhones grundsätzlich gut ist. Viele Android Handys leiden auf Grund der fehlenden Drossel unter ständigen Abstürzen bei niedrigen Akkuständen und hoher Leistung. Ebenso wäre es spannend, das Galaxy S5 (welches ebenfalls 2014 auf den Markt kam) heute ohne eine Performance Drossel zu sehen.

Wir schätzen die neusten Samsung Handy als ziemlich gut und in vielen Dingen sogar besser als die iPhones ein. Dennoch sind solche Werbetaktiken nicht gerade professionell. Es ist hier eher eine Werbung für Apple.

Peinlich: Samsung vergleicht brandneues Galaxy S9 mit iPhone 6 aus 2014 in Werbespot
4.1 (81.9%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple Store und der Service: Probleme, die keine sein dürfen

Apple Store und der Service: Probleme, die keine sein dürfen   0

Apple pflegt eine ganz spezielle Sprache in seinen Apple Stores. Das wird auch allen Mitarbeitern beigebracht. Ganz wichtig: Begriffe wie "Absturz" sollen möglichst nicht fallen. Apple hat bekanntlich seine gesamte Wertschöpfungskette [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting