iOS 11.4.1 für alle ist da: tvOS, watchOS und HomePod auch mit UpdateVorherige Artikel
Analyst: iPhone X und iPhone SE vor dem AusNächster Artikel

macOS 10.13.6 veröffentlicht: Bringt AirPlay 2 für iTunes

MacOS, News
macOS 10.13.6 veröffentlicht: Bringt AirPlay 2 für iTunes
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend noch macOS 10.13.6 veröffentlicht. Es bringt AirPlay 2 für iTunes, sodass der HomePod nun auch vom Mac aus als Stereo-Paar konfiguriert werden kann.

Heute Abend kommt noch ein spätes Update für alle Nutzer hinterher: Nachdem vorhin schon iOS, watchOS und tvOS aktualisiert wurden, hat Apple nun auch macOS 10.13.6 für alle Nutzer verfügbar gemacht.

Das Update liefert eine für Nutzer des HomePod wichtige Funktion, die bislang noch am Mac gefehlt hat.

AirPlay 2 in iTunes ergänzt

Ab dieser Version von macOS unterstützt iTunes die weiterentwickelte Version von Apples Audioprotokoll AirPlay 2. Diese ist Voraussetzung für Funktionen wie MultiRoom oder die Stereo-Wiedergabe am HomePod.

Bislang ließen sich keine Stereo-Paare aus zwei HomePods am Mac konfigurieren, die Geräte wurden immer nur einzeln angezeigt.

Nun können die HomePods nicht nur korrekt angezeigt, sondern auch konfiguriert werden.

AirPlay 2 verringert überdies bisher bestehende Verzögerungen zwischen den Eingaben am Gerät und der Wiedergabe.

macOS 10.13.6 beseitigt ferner ein Problem, bei dem einige Nutzer unter Mac Mail keine Nachrichten aus ihrem Gmail-Postfach in Ordner anderer Accounts verschieben konnten.
Auch ein Problem, bei der Fotos bestimmter Kameratypen nicht richtig angezeigt wurden, ist unter macOS 10.13.6 behoben worden.

Fern er wurden die üblichen Verbesserungen von Sicherheit, Stabilität und Performance von macOS durchgeführt.

macOS 10.13.6 veröffentlicht: Bringt AirPlay 2 für iTunes
3.85 (77%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting