Neues MacBook Pro: Tastatur zwar leiser, aber nicht weniger fehleranfälligVorherige Artikel
Wie kulant ist Apple? Gerade gekauftes MacBook Pro 2017 gegen 2018 Modell eintauschbar?Nächster Artikel

Spannend: Apple meldet neue iPhones 2018 und zwei neue iPads in Datenbank an

Apple, iPad, iPhone
Spannend: Apple meldet neue iPhones 2018 und zwei neue iPads in Datenbank an
Ähnliche Artikel

Apple hat vor kurzem eine Reihe an neuen iPhones mit iOS 12 in der eurasischen Datenbank anmelden lassen, die noch nicht auf dem Markt sind. Es handelt sich hierbei ziemlich sicher um die kommende iPhone Produktpalette von 2018. Ebenso tauchten zwei neue iPad Modelle in der Datenbank auf.

Diese Anmeldungen klingen auf den ersten Blick sehr banal und nichtssagend. Doch bei genauer Betrachtung und mit Blick in die Vergangenheit, verraten uns diese Meldungen doch immer wieder etwas. So wurden schon etliche Macs und iPhones vorher bestätigt. Nämlich das iPhone 7, die Apple Watch Series 2, die AirPods und die neuen MacBook Pros wurden auf diese Weise schon Monate vor dem Release identifiziert.

iPHone X Plus-Konzept – Martin Hajek

Konkret wurden die iPhone Modelle A1920, A1921, A1984, A2097, A2098, A2099, A2101, A2103, A2104, A2105, und A2106 eingetragen. Dies sind interessanterweise genau die gleichen, die im Frühjahr bereits eingetragen wurden, damals aber noch als iOS 11 Gerät. Auffällig ist, dass die Endungen zwar sehr wirr klingen, doch die Anfangszahlen 19, 20 und 21 sich durch alle Namen ziehen. Man kann hier also mit hoher Wahrscheinlichkeit drei verschiedene iPhone Modelle für 2018 ableiten. Das wäre soweit nichts neues, doch immerhin eine weitere Bestätigung der iPhone Gerüchte anhand von Fakten.

Zwei neue iPad könnten kommen

Zudem wurden zwei neue iPad Geräte mit iOS 11 angemeldet. Während schon die Tatsache interessant ist, dass diese mit iOS 11 kommen, wird es noch verrückter, wenn wir einmal alle iPads zählen, die in der Datenbank aufgelistet werden und noch nicht auf dem Markt sind. Das sind 7 Stück! Ob Apple ein iPad Produktfeuerwerk dieses oder nächstes Jahr zünden wird, bleibt abzuwarten. Sicherlich wird darauf dann aber iOS 12 laufen.

Spannend: Apple meldet neue iPhones 2018 und zwei neue iPads in Datenbank an
3.76 (75.24%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting