WhatsApp mit Werbung: 2019 geht es losVorherige Artikel
Top 5 der VR-BrillenNächster Artikel

Billion-Dollar-Company: Apple durchbricht die magische Mauer

Apple, Geld und Markt, News
Billion-Dollar-Company: Apple durchbricht die magische Mauer
Ähnliche Artikel

Es hatte sich angedeutet, war aber keineswegs ausgemachte Sache gewesen, nun ist es so weit: apple ist erstmals mehr wert als eine Billion US-Dollar.

Die Welt hat ihre erste Billion-Dollar-Company: Heute am frühen Abend deutscher Zeit durchbrach Apple die psychologisch wichtige Marke. Die Marktkapitalisierung stieg heute das erste Mal auf einen Wert knapp über einer Billion Dollar.

Dieser Wert entsteht durch Multiplikation des Aktienkurses von zuletzt knapp über 207 Dollar mit der Anzahl der existierenden Anteilsscheine.

Zuerst im Ziel

Der Run auf die Billion dauerte lange, sein Ausgang war keinesfalls von Anfang an sicher. Einige Unternehmen hatten lange Zeit die Billion vor Augen und lagen mehr oder weniger gleich auf. Eins haben sie alle gemeinsam: Sämtlich handelt es sich um Tech-Riesen.

Aussichtsreichster Kandidat, Apple zu schlagen, war lange Amazon, das von allen oft das stärkste Wachstum aufweisen konnte.

Auch der Google-Konzern Alphabet wurde immer wieder als erste Billion-Dollar-Company gehandelt, Microsoft war ebenfalls ein Kandidat.

Doch nun ist es Apple geworden, das den höchsten Wert erreichte, den je ein börsennotiertes Unternehmen hatte. Abgesehen von einer beeindruckenden Zahl ist die Billion allerdings kaum von Bedeutung.

Wie sich die Entwicklung der Aktie fortsetzt, hängt ganz wesentlich davon ab, ob Apple es schafft, mit dem nächsten großen Produkte-Launch zu überzeugen: Es wird erwartet, dass Apple im Herbst drei neue iPhones vorstellt.

Billion-Dollar-Company: Apple durchbricht die magische Mauer
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iPhone-Verkäufe doch stärker als gedacht? Foxconn und TSMC haben gut zu tun

iPhone-Verkäufe doch stärker als gedacht? Foxconn und TSMC haben gut zu tun   1

Apple erhält nach wiederholten Negativ-Meldungen nun ein wenig Rückenwind aus der Lieferkette. Mit Foxconn und TSMC haben zwei seiner größten Zulieferer zuletzt wieder deutlich bessere Zahlen vorgelegt. das könnte auf [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting