Nach Apple nun auch Amazon: Die zweite Firma knackt die BillionVorherige Artikel
Apple Watch weiter vorn: Kunden kaufen lieber wieder Smartwatch statt FittnessbandNächster Artikel

macOS Mojave: Apple veröffentlicht Beta 10 für Entwickler

Mac, MacOS, News
macOS Mojave: Apple veröffentlicht Beta 10 für Entwickler
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend macOS Mojave in einer neuen Beta an registrierte Entwickler verteilt. Das Update kann ab sofort geladen und installiert werden, die finale Version erscheint im September.

Gestern Abend hatte es keine neuen Betas von iOS, macOS und co. gegeben, der Montag war in den Vereinigten Staaten ein Feiertag. Heute wurde dafür eine neue Beta veröffentlicht.

Registrierte Entwickler können ab sofort macOS Mojave in der zehnten Beta laden und installieren. Das Update adressiert vor allem Verbesserungen der Performance und Stabilität.

Finale Version für alle nach der Keynote

Neu in macOS Mojave ist vor allem der Dark-Mode. Der soll besonders beim Betrachten von Fotos und Präsentationen zur Geltung kommen.

Nutzer hatten sich das Feature schon lange gewünscht, allerdings für iOS.

Weiterhin neu ist der überarbeitete Mac App Store, der nun auch einen redaktionellen Bereich aufweist, ähnlich wie der App Store unter iOS.

Er soll so für Entwickler und Anwender wieder interessanter werden.

Abgerundet wird das Update durch die Stacks, die es erlauben, den Desktop effizienter zu sortieren.

Wir haben euch das neue System hier im Video kurz vorgestellt.

macOS Mojave wird in der finalen Version nach der Keynote am 12. September an alle Nutzer kompatibler Macs verteilt.

Auch iOS und tvOS 12 sowie watchOS 5 gibt es nach der Apple-Veranstaltung.

macOS Mojave: Apple veröffentlicht Beta 10 für Entwickler
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden   0

Die Apple Card ist ab sofort für alle Amerikaner verfügbar: Kunden können die Kreditkarte nun mit ihrem iPhone beantragen und im Idealfall sofort für elektronische Zahlungen nutzen. Wann Kunden in [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting