Beta-Fund: Smart Battery-Case für neue iPhones könnte bald kommenVorherige Artikel
Apple Watch LTE mit eSIM ab jetzt auch bei O2 nutzenNächster Artikel

Champions League per App verfolgen – so geht’s

Empire
Champions League per App verfolgen – so geht’s

Fußball ist des Deutschen liebster Sport. Dies gilt sowohl für das selbst ausüben der Sportart, als auch für das mitfiebern beim Spiel der Lieblingsmannschaft vor dem Fernseher. Doch mittlerweile ist es gar nicht mehr so einfach, in dem Dschungel an Angeboten durchzusehen. Wir klären auf.

Neuerungen für UEFA-Fans

Seit der aktuellen Saison der UEFA Champions League gibt es einige Neuerungen, die viele Fans bei der Verfolgung der Spiele betreffen. Bisher war es für jeden möglich, einen Teil der Spiele im öffentlichen Free-TV mit zu verfolgen. Dies ist auf Grund der neuen Rechtevergabe leider nun nicht mehr möglich.

Doch nicht nur die Zuschauer der öffentlich rechtlichen Sender müssen sich mit massiven Einschnitten bei der Übertragung der Fußballspiele leben, sondern auch die Zuschauer des gebührenpflichtigen Pay-TV Senders Sky müssen mit Abstrichen leben.

DAZN sichert sich viele Rechte

Der gebührenpflichtige Internetsender DAZN hat sich einen Großteil der Übertragungsrechte an den Spielen der Königsklasse gesichert. Das Streaming Portal zeigt 2/3 der Gesamten Begegnungen der hochkarätigen europäischen Fußballklubs live. Für den Bezahl-Sender bleiben nur noch 12 der insgesamt 96 Gruppenspiele für die Übertragung.

Ab dem Achtelfinale übertragen die Sender jeweils vier Spiele, außer es ist nur noch eine deutsche Mannschaft in dieser Phase des Turniers dabei. In diesem Falle werden beide Sender die Partie live übertragen. Welcher Sender welche Spiele überträgt, wird mittels eines Erstwahlrechts vereinbart.

Für die Fans der Mannschaften bedeutet dies, dass eine Verfolgung der Spiele ohne Bezahlung nur noch schwer möglich ist. Will man hier kein oder nur wenig Geld ausgeben, ist die Suche nach Alternativen Lösungen gefragt. Im Zeitalter von Smartphones und Tablets bietet sich eine Suche nach einer entsprechenden App an. Zusätzlich bietet die Verfolgung der Spiele über eine App den entscheidenden Vorteil, dass die Begegnungen ortsungebunden verfolgt werden können.

Wer am liebsten live dabei sein möchte, es aber nicht kann, hat mit den passenden Apps zumindest teilweise die Möglichkeit. So bietet beispielsweise Bet365 nicht nur Live-Wetten, sondern auch einen Live-Stream an, mit dem sich einige Spiele in verschiedenen Sportarten verfolgen lassen.

“Falls ihr über schnelles, mobiles Internet verfügt, ist Livestreaming auch auf dem Smartphone oder Tablet verfügbar.”, so fussballwetten.com auf seiner Seite zum Wettanbieter Bet365.

Vor allem die UEFA Champions League erfreut sich sehr großer Beliebtheit und hier werden jedes Jahr aufs Neue viele Wetten abgeschlossen, wer am Ende wohl der strahlende Sieger des silbernen Pokals sein wird. Für den Stream müssen Fans aber zumindest auf die genannten Möglichkeiten zurückgreifen, um bei den Spielen mitzufiebern.

Verschiedene Apps machen ein mitfiebern bei den Spielen einfach möglich

Bei der Suche nach der passenden App stellt sich die Frage, ob man bereit ist, dafür etwas Geld zu investieren oder nicht. Die kostenlosen Apps bringen in Form eines News-Ticker die brandaktuellen Neuigkeiten zur aktuellen stattfindenden Partie.

Der Besitzer des Endgerätes wird über die App über alle relevanten Aktionen im Spiel informiert. Somit kann der Leser genau nachvollziehen, wie sich die Lieblingsmannschaft im laufenden Spiel gerade schlägt. Eine kostenlose App wird über den Appstore heruntergeladen und einfach auf dem jeweiligen Gerät installiert.

Ist man dazu bereit, eine geringe finanzielle Investition in die Übertragung der Königsklassenspiele zu erbringen, bietet sich die Übertragung vom Streamingdienst DAZN an. Das Angebot der ausgestrahlten Spiele des Streaminganbieters ist sehr breit. DAZN bietet hier in der eigenen App die Möglichkeit, einfach und schnell die Spiele verfolgen zu können. Die App wird am Gerät installiert und nach dem Öffnen der App kann man sich für den Kauf eines monatlichen Abo entscheiden. Diese Funktion ist monatlich kündbar.

Hat man sich für den Zugang entschieden, erfolgt eine Registrierung mit den persönlichen Daten und schon erfreut man sich über die Liveübertragungen der Champions League Spiele auf bis zu 6 verschiedenen Geräten in HD Qualität. Die Abrechnung erfolgt monatlich per Abbuchung mit der Handyabrechnung oder über eine Prepaidkarte.

Durch die mögliche Nutzung verschiedener Apps ist somit trotz der neuen Regelung bei den Übertragungsrechten weiterhin ein fast uneingeschränktes Vergnügen beim mitfiebern, wetten und mitfeiern der UEFA Champions League Spiele möglich.

Champions League per App verfolgen – so geht’s
4 (80%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Verwandeln Sie Ihr iPhone in einen sicheren Tresor mit diesen 6 Tipps

Verwandeln Sie Ihr iPhone in einen sicheren Tresor mit diesen 6 Tipps

Ihr iPhone.... bedeutet Ihnen schon ziemlich viel, oder? Darauf sind Ihre E-Mails, Ihre anderen E-Mails, Ihre Nachrichten, Ihre Kalender, Ihre Finanzinformationen, Ihr Zeitplan, jedes einzelne Foto und Video Ihrer Kinder, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting