Health-Funktionen der Apple Watch beflügelt Smartwatch-Verkäufe in den USAVorherige Artikel
Apfelplausch #73: Wie dünn soll das iPhone sein? | TOP Passwörter/Google Begriffe 2018 | Powerbank gewinnenNächster Artikel

Erschreckend: Das waren die beliebtesten Passwörter 2018

News, Sonstiges
Erschreckend: Das waren die beliebtesten Passwörter 2018
Ähnliche Artikel

Die Passwörter sind auch 2018 nicht sicherer geworden. Noch immer greifen viel zu viele Menschen auf einfach zu merkende Zahlenreihen oder Wörter zurück. Ein Blick in die beliebtesten Passwörter 2018 macht wenig Hoffnung auf baldige Besserung. Seid ihr auf der sicheren Seite?

Das Jahr geht zu Ende und diverse Dienste veröffentlichen ihre Jahresrückblicke. Ein Fazit der interessanteren Art wurde unlängst von SplashData vorgestellt. Es ist die Liste der 2018 am häufigsten verwendeten Passwörter. Auf dieser Liste fanden sich auch in den letzten Jahren immer wieder Zeichenkombinationen, die vorsichtig ausgedrückt, wenig Schutz bieten. Das hat sich auch in diesem Jahr nicht geändert.

Die zehn beliebtesten Passwörter 2018

Auf dem ersten Platz der Top10-Passwörter 2018 landet auch in diesem Jahr wieder die Zahlenfolge „123456“. Der zweite Platz geht auch 2018 ebenfalls wieder an das viel zu beliebte Passwort „Password“. In weiterer Folge finden sich verschiedene Zahlenreihen, etwa „123456789“, „12345“, „666666“ und „654321“. Daneben finden sich aber auch einige Neueinsteiger.

So war etwa das Wort „“Sunshine“ sehr beliebt bei den Internetnutzern. Auch der Vorname „Donald“ des amerikanischen Präsidenten dient vielen Menschen als Passwort. Es sei an dieser Stelle angemerkt, dass ihr tunlichst davon absehen solltet, Passwörter aus Worten des Alltags oder den Namen bekannter Persönlichkeiten zusammenzusetzen, da diese leicht durch eine Wörterbuch-Attacke erraten werden können.

Einen vollständigen Überblick über die populärsten Passwörter des Jahres findet ihr hier.

Am meisten Sicherheit bieten Passwörter, die aus zufälligen Ziffer- und Buchstabenkombinationen bestehen. Safari kann euch solche starken Passwörter vorschlagen, die ihr anschließend im Schlüsselbund der iCloude speichern könnt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x