iPhone XR: Kein Modell war zu Weihnachten beliebterVorherige Artikel
Facetime-Gruppenanrufe erlaubten Zugriff auf Mikrofon und Kamera fremder iPhonesNächster Artikel

Apple soll Streamingdienst schon im April starten

Apple, News
Apple soll Streamingdienst schon im April starten
Ähnliche Artikel

Apples Streamingdienst soll schon in wenigen Monaten starten. Er wird über die TV-App zu abonnieren sein, heißt es. Über dieses Angebot wird Apple wohl seine zahlreichen derzeit produzierten Originalinhalte an die Zuschauer bringen.

Apple soll bereits in den nächsten Monaten seinen neuen streamingservice auf den Weg bringen. Wie es in einem aktuellen Bericht heißt, wird Apple das Angebot im April starten. 2019 galt schon länger als Jahr, in dem der neue Dienst seinen Betrieb aufnimmt. Apple produziert schon seit geraumer Zeit verschiedene eigene Inhalte – genauer gesagt lässt Apple produzieren und hat zu diesem Zweck Verträge mit verschiedenen Filmstudios, Produzenten und Schauspielern abgeschlossen. Bislang waren aber noch viele Fragen hinsichtlich der Umsetzung offen  und das hat sich auch jetzt noch nicht grundlegend geändert.

Streaming über die TV-App

So war bislang etwa noch offen, wie Apple den neuen Dienst anbieten wird. Logisch wäre, ihn über das Apple TV zu den Zuschauern zu bringen. Das wird wahrscheinlich auch passieren. Abonniert werden können soll das neue Angebot indes über die TV-App von iOS, wie es in dem Bericht heißt. Diese hatte Apple bereits vor geraumer Zeit eingeführt, sie sollte die Zentrale für Film- und Serienkonsum am iPhone und iPad werden, tut aber nichts mehr als Inhalte verschiedener Mediatheken in einer Art Katalog zu sammeln.

Das neue Angebot soll zunächst in den USA starten und einige der Apple-Originals sollen sogar kostenlos anzuschauen sein. Später dann, zumindest aber bis Ende des Jahres, soll der Dienst in bis zu 100 Ländern verfügbar werden, vermutlich gehört auch Deutschland dazu.

Apple soll Streamingdienst schon im April starten
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
nickNiniloopSekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Niniloop
Gast
Niniloop

Omg ich hab ein paar Staffeln meiner liebsten Serie gekauft und möchte auf keinen Fall das man das dann nur noch leihen kann. Ich hab noch nicht vollständig und ich hoffe der Inhalt wird mir in der Form auch weiterhin so erhalten bleiben

nick
Gast
nick

Warum sollten dir deine gekauften Filme und Serien weggenommen werden? Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.

Niniloop
Gast
Niniloop

Ja denke ich auch. Man kann nie wissen 🙄ich hoffe am meisten das es die Option Kauf dann auch weiterhin gibt

Sekko
Gast
Sekko

🤦🏻‍♂️, wir haben doch genug davon

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting