5G-Ausbau. Telekom, Vodafone und Telefonica klagen gegen VergaberegelnVorherige Artikel
iPad zu Weihnachten: Riesiger Sprung bei den AktivierungenNächster Artikel

BREAKING: iPhone-Verkäufe und Umsatz verfehlen Erwartung, Apple senkt Quartalsprognose

Apple, Geld und Markt, News
BREAKING: iPhone-Verkäufe und Umsatz verfehlen Erwartung, Apple senkt Quartalsprognose
Ähnliche Artikel

Apple hat gerade eben seine Gewinnerwartung für das abgelaufene Fiskalquartal gesenkt. Es wurden weniger iPhones verkauft und weniger verdient, so das Unternehmen. Die Apple-Aktie war heute kurz vor Handelsschluss in New York vom Handel ausgesetzt worden.

Apple hat seine Umsatz- und Gewinnerwartungen für das abgelaufene erste Fiskalquartal 2019 zurückgestutzt. Das Unternehmen erklärte heute Abend in einer Pressemitteilung, die an die Investoren gerichtet ist, man habe weniger erlöst als erwartet. Apple rechne mit einem Erlös von rund 84 Milliarden Dollar im abgelaufenen Quartal, das am 29. Dezember 2018 endete.

Die Marge werde bei 38% statt bei 38,5% liegen. Die operativen Kosten im abgelaufenen Quartal beziffert das Unternehmen nun auf 8,7 Milliarden Dollar.

iPhone-Verkäufe werden durch Währungseffekte und wirtschaftliche Aspekte gebremst

Aufwendungen für andere Aktivitäten werden bei rund einer halben Milliarde Dollar liegen, so Apple in seiner aktualisierten Einschätzung für das abgelaufene Quartal. In seinem Ausblick im November war ma hier von rund 300 Millionen Dollar ausgegangen. Der Umsatz, so schätzte es Apple damals ein, sollte zwischen 89 und 93 Milliarden Dollar liegen.

Zur Begründung für die geringeren Erlöse führte Tim Cook in der Notiz an die Investoren an, der starke Dollar habe die Verkäufe des iPhones begrenzt. Ferner sei es zu Lieferverzögerungen in Folge von Produktionsproblemen beim iPad Pro und der Apple Watch Series 4 gekommen.

Und schließlich habe sich der Markt in einigen Schwellenländern nicht so entwickelt wie erwartet. Die Aktie von Apple war heute kurz vor Handelsschluss an der New Yorker Börse vom Handel ausgesetzt worden.

BREAKING: iPhone-Verkäufe und Umsatz verfehlen Erwartung, Apple senkt Quartalsprognose
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting