macOS mit Lücke: Safariverlauf kann angezapft werdenVorherige Artikel
Vodafone verschenkt 100 GB Datenvolumen - für einen TagNächster Artikel

Apple lädt Hollywood-Stars nach Cupertino: Videostreamingservice soll am 25. März vorgestellt werden

Apple, Gerüchte, News
Apple lädt Hollywood-Stars nach Cupertino: Videostreamingservice soll am 25. März vorgestellt werden
Ähnliche Artikel

Apple soll am 25. März ein Event abhalten, auf dem der erwartete Streamingdienst vorgestellt wird. Eingeladen sind auch mehrere Größen aus Hollywood, die in den neuen Apple-Originals eine Rolle spielen sollen.

Apple wird wohl am 25. März ein Event im Apple Park, genauer im Steve Jobs-Theater abhalten, das berichtete Bloomberg unter Verweis auf zuverlässige Quellen. Auf dieser Veranstaltung, die in den letzten Tagen schon mehrfach von Beobachtern vorausgesagt wurde, wird aber wohl nach diesem Bericht zu urteilen keine neue Hardware präsentiert. Viel mehr soll Apple dort seinen neuen Streamingdienst präsentieren, der schon lange erwartet wird.

Hollywood-Stars auf der Gästeliste

Wie es weiter heißt, habe Apple auch Stars aus Hollywood nach Cupertino eingeladen. Darunter sollen unter anderem Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Jennifer Garner und der Produzent JJ Abrams sein. All diese Namen haben etwas gemeinsam: Sie wurden in der Vergangenheit bereits in Zusammenhang mit mutmaßlich in Produktion befindlichen Apple-Originals genannt. Jennifer Aniston und Reese Witherspoon etwa sollen in einer Drama-Serie um zwei Moderatorinnen im amerikanischen Frühstücksfernsehen  die Hauptrollen spielen.

Ob Teile der neuen Produktionen umsonst zu sehen sein werden, wie zuvor vermutet und welche weiteren Partner Apple für das Projekt gewinnen konnte, bleibt noch offen. Starten soll der Service dann zu einem unbekannten Preis im Sommer.

Wann allerdings dann neue Hardware präsentiert werden soll, bleibt eine offene Frage. Die erwarteten neuen AirPods, neue iPad-Modelle und auch die Ladematte AirPower harren noch immer einer Präsentation durch Apple. Eine Markteinführung ganz ohne Veranstaltung erscheint wenig wahrscheinlich.

Apple lädt Hollywood-Stars nach Cupertino: Videostreamingservice soll am 25. März vorgestellt werden
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting