Beta 3 von iOS 12.3, macOS 10.14.5, watchOS 5.2.1 und tvOS 12.3Vorherige Artikel
Apple Pay ab morgen in Österreich? Zu Beginn angeblich mit zwei BankenNächster Artikel

Galaxy Fold: Samsung verschiebt Marktstart nach massiven Displayproblemen

News, Samsung
Galaxy Fold: Samsung verschiebt Marktstart nach massiven Displayproblemen
Ähnliche Artikel

Samsung hat den Marktstart des Galaxy Fold verschoben. Hintergrund sind die zahlreichen teils massiven Probleme, die bei ersten Tests durch Redakteure diverser Zeitschriften aufgetreten waren.

Das war wohl nichts: Den Launch des Galaxy Fold hat Samsung einstweilen abgesagt. Wie das Unternehmen nun bestätigt hat, wolle man den Marktstart des ersten faltbaren Smartphones von Samsung verschieben, um sich Zeit zu nehmen, die Probleme genauer zu untersuchen, die mit dem innovativen Gerät aufgetreten waren. Der Launch des Galaxy Fold war in Deutschland für den 03. Mai geplant.

Weltweit hatte Samsung diverse Launch-Events vorbereitet, diese werden nun bis auf weiteres verschoben. Samsung hat noch keinen neuen Termin genannt.

Massive Probleme mit dem Display

Was Samsung den Launch hat überdenken lassen, waren Probleme, die sämtlich mit dem Bildschirm des faltbaren Smartphones aufgetreten waren und zwar schon nach sehr kurzer Zeit. So hatte etwa der bekannte IT-Redakteur Mark Gurman von Bloomberg nur nach einem Tag gemeldet, dass sein Galaxy Fold unbenutzbar geworden war, ebenso ging es den Testern von CNBC.

Beide hatten offenbar eine spezielle Schutzfolie entfernt und nicht gewusst, dass es sich hierbei nicht um eine der üblicherweise auf Smartphonedisplays klebenden Folien, sondern um eine wichtige Komponente zum Displayschutz handelte. Samsung hatte darauf aber auch mit keinem Wort hingewiesen.

Bei The Verge ging eine Einheit auch mit intaktem Displayschutz kaputt, anscheinend durch Staub oder Dreck, der in den Falt-Mechanismus eingedrungen war.

Samsung möchte nun nachbessern und dann erneut einen Marktstart vorbereiten. Das Galaxy Fold wird für knapp 2.000 Dollar angeboten.

Galaxy Fold: Samsung verschiebt Marktstart nach massiven Displayproblemen
3.92 (78.46%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Sekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sekko
Gast
Sekko

Gut, es gibt erhebliche Probleme mit dieser Art von Smartphone, aber das was ich bis jetzt an Videos darüber gesehen habe, muss ich sagen, ein echt mega krasses Smartphone. Ich bin mir sicher das wird noch was werden, wenn die Probleme beseitigt sind. 2000€ ein krasser Preis, aber dafür wenigstens mit den schönen Bluetooth Kopfhörern und Schutzhülle für das Fold. Würde  so ein Smartphone raus bringen, dann NIEMALS unter 2500€ und auf jeden Fall ohne so ein Zubehör!! Ein einfacher USB Netzteil mit kable fertig

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting