Apple Pay springt in 13 weitere europäische MärkteVorherige Artikel
Von Auto angefahren: Apple Watch ruft Hilfe für verletzte SeniorinNächster Artikel

BREAKING: Jony Ive nimmt Abschied von Apple

Apple, News
BREAKING: Jony Ive nimmt Abschied von Apple
Ähnliche Artikel

Jony Ive verlässt Apple: Der leitende Designer möchte seine Funktion noch in diesem Jahr aufgeben. Perspektivisch möchte er allerdings dem iPhone-Konzern weiter erhalten bleiben.

Eine überraschende Meldung erreicht uns am Donnerstag Abend: Apple verliert seinen Designchef. Jony Ive möchte seine Funktion als Apples leitender Designer aufgeben und zwar noch vor Ende des Jahres. Ive gilt als Vater verschiedenster Designlinien bei Apple, er hat das Erscheinungsbild zahlreicher Produkte während der letzten zehn Jahre mit geprägt, dazu zählen diverse Linien des iPhones und auch das Design des Mac, das von Ive immer wieder inspiriert wurde.

Jony Ive möchte Apple auch weiterhin noch treu bleiben

Zu den Hintergründen der Entscheidung des britischen Sirs ist noch nicht viel bekannt. Klar ist aber, dass er Apple nicht endgültig den Rücken kehren möchte. „Ich werde kein Angestellter von Apple mehr sein, aber ich werde weiter in die Arbeit eingebunden bleiben – hoffentlich noch für viele Jahre“, erklärte Ive in einem Gespräch mit der Financial Times. In Zukunft möchte Ive „sein eigenes Abenteuer“ fortsetzen und ein eigenes Unternehmen gründen.

Wer Jony Ive auf dem Posten des leitenden Designers nachfolgen wird, ist noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]