Jony Ive

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Jony Ive

Jony Ive

Langer Abschied: Jony Ive jetzt auch von Apple-Website verschwunden

28 November 2019 - von Roman van Genabith

Jony Ive wird nicht mehr auf Apples Personalwebsite für Vorstandsmitglieder geführt. Der langjährige Chefdesigner nahm bereits im Sommer seinen Abschied von Apple, seine Biografie nun von der Seite zu nehmen, ist eine verspätete Reaktion aus Cupertino. Apple hat nun auch auf seiner Website auf den Weggang von Jony Ive vom Unternehmen reagiert. Der ehemalige Chief Design Officer wird nicht länger als Mitglied im Apple-Vorstand aufgeführt. Dieser Schritt kommt mit einigen Monaten Verspätung. Jony Ive hatte bereits im Juli seinen Rückzug aus der Unternehmensspitze angekündigt, wir hatten damals ausführlich darüber berichtet.

MEHR
Jony Ive

Apfelplausch 99XR: Apple ohne Jony Ive | Apple Watch bald mit Kamera? | Aufruf zu Apfelplauch 100

29 Juni 2019 - von Lukas

Und noch einmal bringen wir den Joke. Dieses Mal wieder in einer normalen Apfelplausch Ausgabe, nämlich der Folge 99XR. Doch die nächste ist die Folge 100! Versprochen. Und heute verraten wir euch, was wir geplant haben. Vor allem, wie ihr mitwirken könnt! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Doch zunächst möchten wir kurz auf unseren neuen Sponsor aufmerksam machen: Grover! Dort könnt ihr Elektronik Produkte und auch sämtliche Apple Geräte mieten. Die Firma arbeitet unter anderem mit MediaMarkt zusammen. Exklusiv für Apfelplausch Hörer: -50% auf Grover Mit Grover könnt

MEHR
Jony Ive

Designchef in Teilzeit: Hintergrund zum Abschied von Jony Ive

28 Juni 2019 - von Roman van Genabith

Apples Noch-Designchef Jony Ive hat de facto schon seit Jahren kaum noch für Apple gearbeitet, das wurde nun bekannt. Ive habe zuletzt nur noch wenige Stunden die Woche an Projekten für Apple verbracht. Gestern Abend hat Apples Jony Ive überraschend seinen Rückzug aus der Designspitze des Unternehmens bekanntgegeben, Apfellike.com berichtete. So groß dürfte die Überraschung über diesen Schritt bei Kennern aber gar nicht gewesen sein, wie nun bekannt wird. Mark Gurman, gut vernetzt bei Apple und Redakteur bei der Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg, beleuchtete in einem Hintergrundbericht die Arbeitsumstände von Ive bei

MEHR
Jony Ive

BREAKING: Jony Ive nimmt Abschied von Apple

27 Juni 2019 - von Roman van Genabith

Jony Ive verlässt Apple: Der leitende Designer möchte seine Funktion noch in diesem Jahr aufgeben. Perspektivisch möchte er allerdings dem iPhone-Konzern weiter erhalten bleiben. Eine überraschende Meldung erreicht uns am Donnerstag Abend: Apple verliert seinen Designchef. Jony Ive möchte seine Funktion als Apples leitender Designer aufgeben und zwar noch vor Ende des Jahres. Ive gilt als Vater verschiedenster Designlinien bei Apple, er hat das Erscheinungsbild zahlreicher Produkte während der letzten zehn Jahre mit geprägt, dazu zählen diverse Linien des iPhones und auch das Design des Mac, das von Ive immer

MEHR
Jony Ive

Apple und die dunkle Seite der Macht – Was Star Wars mit Apple zu tun hat

20 Dezember 2017 - von Tim Heinig

Apple hat mehr mit Star Wars zu tun, als man denkt. Sowohl die Star Wars Macher als auch Apples Design Chef Jony Ive haben sich voneinander inspirieren lassen. Zudem soll Ive an einem wichtigen Objekt der neuen Star Wars Trilogie mitgewirkt haben. In einem Interview mit der Vanity Fair verriet Michael Kaplan, dass er beim Designen der Stormtrooper Rüstung an Apple gedacht hat. Jony Ive hat sich dafür beim Designen eines neuen Apple Produkts an dem Design der alten Stormtrooper Rüstung orientiert. Er soll auch Einfluss auf ein Lichtschwert gehabt

MEHR
Jony Ive

Nach 2 Jahren: Jony Ive ist wieder Apple Design Boss

09 Dezember 2017 - von Lukas

Vor zwei Jahren hat Apple bekannt gegeben, der Star-Designer Jonathan Ive sei nun Chief Design Officer. Er hat sich damals bekanntlich umfänglich der Apple Park Entwicklung gewidmet. Da dieser nun steht, kann sich Ive wieder voll aufs Tagesgeschäft konzentrieren. Er ist zurück an der Design-Spitze, wie Apple bestätigt hat. Amy Bessette, eine Apple Sprecherin gab gegenüber Bloomberg bekannt: “With the completion of Apple Park, Apple’s design leaders and teams are again reporting directly to Jony Ive, who remains focused purely on design“ Jony Ive: Keine Rente in Sicht Als Apple 2015 die neue

MEHR
Jony Ive

Neues Jony Ive Interview: Er hasst Apple-Gerüchte-Seiten

30 November 2017 - von Lukas

Apple’s bekanntester Designer ist in den letzten Wochen ungewöhnlich fleißig beim Interviews geben. Erst kürzlich beantwortete er dem Smithsonian Magazine einige Fragen, da er in der nächsten Ausgabe erscheint. Heute gab er im Hirshorn Museum in Washington ein Interview mit ähnlichem Inhalt. Wir fassen die interessantesten Aussagen beider Interviews zusammen. Ive erzählte von den Anfängen seines Interesses für Design. Mit seinem Vater schon widmete er sich oft dem Zeichnen und Entwerfen von Ideen. Zusammen setzten sie diese Vorstellungen jedoch auch um. Sie bauten Dinge aus Holz und verschiedenen Metallen. So

MEHR
Jony Ive

Jony Ive gibt Interview: iPhone X unter TOP 25 Erfindungen 2017

17 November 2017 - von Lukas

Das iPhone X wurde in die berühmte Liste der 25 besten Erfindungen des Jahres 2017 vom TIME Magazine aufgenommen. Anlässlich dazu gab Jony Ive dem Magazin ein Interview. Auch Hardware Chef Dan Riccio war dabei. Die beiden beschrieben den Prozess der Entwicklung sowie, was das Handy für Apple bedeutet. TIME meint in der gestern veröffentlichten TOP 25 Liste, dass das iPhone X zurzeit das wohl ausgeklügelteste Smartphone der Welt sei. Diesen Titel verdiene es durch sein riesiges Display, den starken Prozessor mit AR Funktionen und die 3D-Kamera für Gesichtserkennung. the X is

MEHR
Jony Ive

Jony Ive: iPhone X wird in 12 Monaten komplett anders aussehen

10 November 2017 - von Lukas

Apple’s bekanntester Designer Jonathan Ive hat dem Design-Magazin „Wallpaper“ ein Interview gegeben. Während einige Themen vom Apple Park bis hin zu den Produkten besprochen wurden, drehen sich die spannendsten Aussagen rund um das iPhone X. Ive meinte, das Gerät würde in einem Jahr Dinge tun, die man sich jetzt noch nicht vorstellen könne. Zunächst wurde natürlich über Apple’s größtes Produkt aller Zeiten gesprochen: Der Apple Park. Folgende Bilder zeigen Ive im neuen Hauptquartier, das wirklich atemberaubend aussieht: Noch viel spannender waren aber seine Aussagen über das neueste iPhone. Weil das

MEHR
Jony Ive

Apfelplausch #11: Apple’s Zukunft, Tim Cook und Jony Ive im Interview

15 Oktober 2017 - von Lukas

Einen schönen Sonntag Nachmittag zusammen. Eine ganze Apfelwoche ist wieder rum und damit Zeit für einen frischen Apfelplausch. Roman und Lukas haben sich die spannendsten Themen zusammengesucht und darüber im Apfelplausch #11 diskutiert. Wir sprechen heute über die neusten Interviews mit der Apple Führungsriege, Gerüchte um Spielberg Filme auf Apple Music und die Zukunft des iPhones und Apple allgemein. Konkreter gehen wir auf Tim Cook’s Äußerungen zur Steuerpolitik und Augmented Reality ein. Doch auch Jony Ive’s Überlegungen zur Zukunft von Apple wollen wir diskutieren. Der Apfelplausch #11 ist ab sofort online

MEHR
Jony Ive

Jony Ive im Interview: „Ist Apple noch revolutionär?“

09 Oktober 2017 - von Lukas

Apple’s Chief Design Officer Jonathan Ive gab kürzlich ein sehr spannendes Interview auf dem The New Yorker TechFest, in dem er über ‘The Shape of Things to Come’ sprach. Wir haben die wichtigsten und interessantesten Aussagen von Ive für euch übersetzt und zusammengefasst. Der Designer redete sehr offen über alle Fragen, die ihm gestellt wurden. Interviews mit Ive sind immer sehr spannend, da sie noch seltener vorkommen als jene mit Tim Cook. Jony Ive saß entspannt wie immer da und trug eine Appe Watch Series 3 Edition in weißem Keramik und weißem

MEHR
Jony Ive

Insider: Apple wollte Auto neu erfinden, mit kugelrunden Reifen

23 August 2017 - von Lukas

Die New York Times hat gestern einen sehr interessanten Bericht mit vielen Details zu Apples laufendem Autoprojekt „Titan“ veröffentlicht. Unstimmigkeiten im Team hätten dazu geführt, dass man von der Entwicklung eines ganzen Autos auf die bloße Software zurückgegangen sei. Was Apple jedoch ursprünglich geplant hatte, ist mehr als beeindruckend. Es wäre definitiv eine extrem untypisch Sache für Apple: Die eigene Software für die Hardware Dritter zu bauen. Doch genau das strebt der iPhone-Bauer wohl aktuell an. Tim Cook bestätigte mehrfach, Apple arbeite an autonomen Prozessen, obgleich diese nicht zwingend mit einem Auto zu

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting