iOS 12.4 wohl noch heute mit vierter BetaVorherige Artikel
iMovie mit großem Update und iCloud jetzt im Microsoft StoreNächster Artikel

iOS 12.4, macOS 10.14.6, watchOS 5.3 und tvOS 12.4 Beta 4 verfügbar

iOS, MacOS, News, tvOS, watchOS
iOS 12.4, macOS 10.14.6, watchOS 5.3 und tvOS 12.4 Beta 4 verfügbar
Ähnliche Artikel

Gerade eben hat Apple die vierte Beta von iOS 12.4 an die Entwickler verteilt. Die Aktualisierung kann ab sofort von allen Developern geladen und installiert werden und sie wiegt auf einem iPhone Cs Macs rund 264 MB.
Apple setzt seine Beta von iOS 12.4 wieder fort. Die vierte Entwicklerversion dieses Updates wurde gerade eben von Apple zum Download bereitgestellt. Sie kann ab sofort von allen registrierten Entwicklern geladen und installiert werden.
iOS 12.4 ist wohl die letzte größere Aktualisierung von iOS 12, sie bringt vermutlich die Unterstützung für die Apple Card, die wie berichtet im Moment bereits von Apple-Mitarbeitern getestet wird und im Sommere auf den Markt kommt, wenn auch nur für amerikanische Kunden.

iOS 12.4 Beta 4-Neuerungen noch unklar

Es ist aber nicht bekannt, ob neben der mutmaßlichen Kompatibilität von iOS 12.4 zur Apple Card noch weitere Aspekte Eingang in die Beta fanden. Fällig wären etwa noch eine Beseitigung des Bugs in der Kamera-App am iPhone 8 Plus, das Problem in iMessage und die Störungen der Telefonie über VOLTE.

macOS, tvOS und watchOS ebenfalls mit aktualisierter Beta

Unterdessen hat Apple auch die nächsten Betas der übrigen drei Systeme für die Entwickler bereitgestellt: macOS Mojave 10.14.6, watchOS 5.3 und tvOS 12.4 sind nun auch in einer aktualisierten Testversion für die Developer verfügbar.
Über relevante Neuerungen ist nichts bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern   0

YouTube kündigt jetzt Premium-Abos von Nutzern, die bei der Registrierung per VPN gespart haben. So konnte man bisher monatlich für minimale Beträge werbefrei Videos schauen und unbegrenzt Musik hören, was [...]