Kommt heute Abend das Ende von iTunes?Vorherige Artikel
JETZT LIVE: Apfellike.com Ticker zur WWDCNächster Artikel

Unser Keynote-Ausblick jetzt im Livestream

News, WWDC
Unser Keynote-Ausblick jetzt im Livestream
Ähnliche Artikel

In einer Stunde startet die Keynote zur WWDC 2019. Heute wollen wir die Gelegenheit nutzen, um vor der Veranstaltung noch ein wenig darüber zu sprechen, was wir von der diesjährigen WWDC zu erwarten haben und was wohl eher nicht.

Apples 30. WWDC wird in knapp einer Stunde beginnen: Bis es so weit ist, sprechen wir noch ein wenig darüber, was Apple heute vermutlich zeigen wird. Das sind zunächst einmal natürlich die neuen Hauptversionen der vier Betriebssysteme von Apple: iOS 13, macOS 10.15, watchOS 6 und tvOS 13.

Über manches glauben wir schon das meiste zu wissen, anderes ist noch weitgehend rätselhaft.

Für unseren Ausblick haben wir uns zu etwas neuem entschlossen: Lukas Gehrer und ich werden auf unserem YouTube-Kanal live gehen und die Last-Minute-Gerüchte und was es sonst spannendes im Vorfeld der Keynote zu vernehmen gab, zusammenfassen und kommentieren.

Mit dabei ist unser Videoredakteur Tim Heinig.

Der LiveTalk zur WWDC 2019-Keynote

Der Talk im Vorfeld der Keynote lässt sich auf YouTube verfolgen.

Im Live-Chat ergibt sich außerdem die Möglichkeit, Anmerkungen und Fragen zu unseren Ausführungen zu hinterlassen, wir freuen uns über zahlreiche Wortmeldungen. Und ab kurz vor 19:00 Uhr startet natürlich unser Liveticker für alle, die die Keynote nicht in Apples Livestream sehen können.

Für alle, die doch Zeit haben: Apples Übertragung findet sich hier auf der Sonderseite für Events.

Unser Keynote-Ausblick jetzt im Livestream
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting